Deutsche Industrie erhielt im August weniger Aufträge

Deutsche Industrie erhielt im August weniger Aufträge

Deutsche Industrie erhielt im August weniger Aufträge

Die deutsche Industrie hat im August weniger Aufträge erhalten als im Vormonat. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Donnerstag lag der Auftragseingang um 2,4 Prozent niedriger. Experten hatten mit einem moderateren Rückgang um 0,7 Prozent gerechnet.

Die Entwicklung im Juli fiel allerdings wesentlich besser aus als bisher bekannt. Anstatt eines Rückgangs um 1,1 Prozent ergibt sich nach neuen Zahlen ein Zuwachs um 1,9 Prozent.

Stellenaufbau in den USA im November stärker als erwartet
Stellenaufbau in den USA im November stärker als erwartet

Es kamen 263.000 neue Jobs außerhalb der Landwirtschaft hinzu

Pfizer investiert 2,5 Mrd. Euro in Produktion in Europa
Pfizer investiert 2,5 Mrd. Euro in Produktion in Europa

In Irland sollen 400 bis 500 neue Jobs entstehen, in Belgien 250

Ifo: Kurzarbeit steigt in Deutschland wegen Energiesorgen
Ifo: Kurzarbeit steigt in Deutschland wegen Energiesorgen

Mit steigenden Energiepreisen hat sich die Zahl der Kurzarbeiter in …

Airbus-Auslieferungsziel für 2022 wackelt
Airbus-Auslieferungsziel für 2022 wackelt

Airbus-Chef: Liefersituation "sehr komplex"