Deutsche Bank wegen Geldwäschemeldungen im Visier der Justiz

Auf Basis eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichts Frankfurt

Deutsche Bank wegen Geldwäschemeldungen im Visier der Justiz

Deutsche Bank wegen Geldwäschemeldungen im Visier der Justiz

Die Deutsche Bank hat Ärger mit der Justiz wegen möglicherweise zu spät abgegebener Geldwäscheverdachtsanzeigen. Am Freitagvormittag liefen Ermittler in der Frankfurter Zentrale des Dax-Konzerns auf, um nach Beweisen zu suchen. Beteiligt waren nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft Beamte der Staatsanwaltschaft, des Bundeskriminalamts (BKA) und der Finanzaufsicht Bafin. Hintergrund sei ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Frankfurt.

Weitere Details wollte die Behörde "aufgrund der andauernden Ermittlungsmaßnahmen" zunächst nicht nennen. Die Deutsche Bank teilte mit, es handle sich um eine Ermittlungsmaßnahme "im Zusammenhang mit Geldwäscheverdachtsmeldungen, die die Bank abgegeben hat". Das Institut kooperiere "vollumfänglich mit den Behörden". Darüber hinaus wollte sich die Bank nicht äußer

Bankmitarbeiter sind per Gesetz verpflichtet, bei einem Verdacht, dass Kunden Gelder aus kriminellen Geschäften waschen wollen oder dass Transaktionen im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, dies unverzüglich zu melden. Häufig betreffen solche Verdachtsanzeigen den Korrespondenzbankbereich. Dort hilft die Deutsche Bank mit ihrer globalen Reichweite anderen Geldhäusern bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Die Ermittler werfen Deutschlands größtem Geldhaus nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur vor, die betreffenden Geldwäscheverdachtsmeldungen zu spät gestellt zu haben, obwohl es bereits früher Verdachtsmomente gegeben habe.

Möbelindustrie erhobelte sich kräftiges Exportplus

Möbelindustrie erhobelte sich kräftiges Exportplus

Ausfuhren legten im ersten Quartal 2022 um 15,2 Prozent auf 322,2 Mio. …

RWE und Siemens Gamesa wollen Offshore-Windpark in Polen bauen

RWE und Siemens Gamesa wollen Offshore-Windpark in Polen bauen

2024 könnte nach Freigabe der Gelder mit dem Bau begonnen werden

US-Industrie sammelt überraschend viele Aufträge ein

US-Industrie sammelt überraschend viele Aufträge ein

Keine Hinweise auf weniger Dynamik bei Investitionstätigkeit

Schweizer Gericht spricht Credit Suisse in Geldwäsche-Fall schuldig

Schweizer Gericht spricht Credit Suisse in Geldwäsche-Fall schuldig

Aufgrund interner organisatorischer Mängel verurteilte das Gericht Credit …