CPI hält nun gut 76 Prozent an der Immofinanz

Die CPI will auch die Mehrheit bei der s Immo übernehmen

CPI hält nun gut 76 Prozent an der Immofinanz

CPI hält nun gut 76 Prozent an der Immofinanz

Das Immobilienunternehmen CPI Property des tschechischen Milliardärs Radovan Vitek hält nun 76,87 Prozent an der Immofinanz, geht aus einer Pflichtmitteilung am Dienstagabend hervor. CPI will auch die Mehrheit bei der s Immo übernehmen. Dazu soll in der Hauptversammlung morgen Mittwoch eine Bestimmung der s Immo gestrichen werden, wonach unabhängig von seiner Beteiligung kein Aktionär mehr als 15 Prozent der Stimmrechte halten darf.

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Wegen Ausschluss von Deripaska

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

US-Autobauer will je Aktie Quartalsdividende von 0,09 Dollar zahlen

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Im Juni mit etwa 4 Mrd. Euro im Plus

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Bisher kein Vakzin gegen von Aedes-Mücken übertragenes Virus