conwert-Aktionäre besiegeln Wachablöse: Johannes Meran folgt Günter Kerbler

Die Aktionäre der conwert Immobilien Invest SE haben am Montag die erwartete Wachablöse vollzogen und zwei neue Mitglieder - Johannes Meran und Franz Pruckner - in den Verwaltungsrat gewählt.

conwert-Gründer Günter Kerbler ist während der außerordentlichen Hauptversammlung aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden, teilte das börsenotierte Unternehmen am Montag mit. In der folgenden Verwaltungsratssitzung wurde Meran zum Verwaltungsratsvorsitzenden gewählt.

Die Rochade spiegelt die veränderten Eigentumsverhältnisse in der conwert wieder - Meran vertritt den neuen Kernaktionär um die Beteiligungsfirma Petrus Advisors, Kerbler hatte zuvor seine Anteile an der conwert weitgehend abgegeben. Er soll die conwert künftig beraten.

Der Verwaltungsrat besteht damit aus Mag. Friedrich Kadrnoska, Johannes Meran, Mag. Harald Claus Nograsek, Dr. Franz Pruckner und Dr. Volker Riebel.

Die Hauptversammlung ermächtigte ferner den Verwaltungsrat, eigene Aktien der Gesellschaft bis zu 10 Prozent des Grundkapitals während einer Geltungsdauer von 30 Monaten zu erwerben. Die Preisspanne für den möglichen Rückkauf beträgt 4 bis 14 Euro je Aktie.

- Red/APA

Wirtschaft

12 Fragen: Den Brexit verstehen

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Versicherung

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession

Wirtschaft

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession