CA Immo startet Verhandlungen für Rumänien-Geschäft

Der Ausgang des Verhandlungsprozesses sei "noch ungewiss"

CA Immo startet Verhandlungen für Rumänien-Geschäft

CA Immo startet Verhandlungen für Rumänien-Geschäft

Der mögliche Ausstieg der börsennotierten CA Immo aus dem Rumänien-Geschäft wird konkreter. Der Vorstand hat nun beschlossen, "eine exklusive Due Diligence und Verhandlungen auf Basis eines Memorandum of Understanding in Bezug auf den Verkauf der rumänischen Plattform aufzunehmen". Der Ausgang dieses Prozesses sei "noch ungewiss", teilte der Immobilienkonzern am Freitag mit.

Die CA Immo hatte vergangenen November bereits einen möglichen Verkauf ihres gesamten Portfolios im Kernmarkt Rumänien angekündigt. Seitdem werden alle strategischen Optionen evaluiert.

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Wegen Ausschluss von Deripaska

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

US-Autobauer will je Aktie Quartalsdividende von 0,09 Dollar zahlen

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Im Juni mit etwa 4 Mrd. Euro im Plus

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Bisher kein Vakzin gegen von Aedes-Mücken übertragenes Virus