BBVA steigerte Gewinn stärker als erwartet

1,65 Mrd. Euro Gewinn

BBVA steigerte Gewinn stärker als erwartet

BBVA steigerte Gewinn stärker als erwartet

Die spanische Großbank BBVA hat im ersten Quartal von den steigenden Zinsen profitiert und mehr verdient als erwartet. Der Überschuss sei um 36 Prozent auf 1,65 Mrd. Euro geklettert, teilte die im Euro-Stoxx-50 notierte Bank am Freitag mit. Dies sei der höchste Gewinn, den die Bank jemals erzielt hat - wenn man Quartale mit Sondereffekten wie Gewinnen aus Spartenverkäufen ausklammert.

Der Gewinn übertraf die Erwartungen der Experten deutlich. So hatten Analysten im Schnitt lediglich mit einem Gewinn von rund 1,2 Mrd. Euro gerechnet. Die Erträge der Bank, die neben ihrem Geschäft im Heimatmarkt Spanien ihr Geld vor allem in Mexiko und der Türkei verdient, legten um 15 Prozent auf gut 5,9 Mrd. Euro zu. Der Zinsüberschuss kletterte um ein Fünftel auf knapp 4,2 Mrd. Euro.

Schweizer Arbeitslosenquote im Juni auf 2 Prozent gefallen

Schweizer Arbeitslosenquote im Juni auf 2 Prozent gefallen

92.511 Menschen als arbeitslos gemeldet

Online-Modehändler About You gewachsen

Online-Modehändler About You gewachsen

Umsatzanstieg trotz geopolitischer Unsicherheiten

Telecom Italia zurrt Umbaupläne fest

Telecom Italia zurrt Umbaupläne fest

Schuldenabbau im Blick

Wohnkonzern Vonovia will Heizungstemperatur nachts absenken

Wohnkonzern Vonovia will Heizungstemperatur nachts absenken

In Österreich gehören die Buwog und conwert zu Vonovia