Sie hat nie versucht zu bevormunden: Sie ließ die jungen Frauen ihren Kampf führen

„Was wir von Johanna Dohnal gelernt haben, ist: Für Gleichberechtigung einzutreten lohnt sich.“

Johanna Dohnals Tod ist ein schwerer Verlust für uns alle. Vieles gibt es, was man ihr noch sagen wollte, viele Fragen, die man ihr noch stellen wollte. Vieles ist heute selbstverständlich, weil Johanna Dohnal es erreicht hat. Manche Widerstände konnten aber bis heute nicht überwunden werden. Sie hat nie versucht, die nächs­ten Generationen von Frauenpolitikerinnen zu bevormunden. Sie ließ die jungen Frauen ihren Kampf führen und unterstützte diesen wohlwollend, denn sie war eine Frau ohne Dogmen und jünger als so manche Junge. Und sie hat vieles erreicht: Heute ist zumindest gesetzlich festgehalten, dass die Löhne von Frauen und Männern für gleiche Arbeit gleich sein müssen. Familienrechtliche Gleichstellungen, die Sanktionierung von Gewalt in der Familie, gesetzlich und gesellschaftlich, und besonders wichtig: die Fristenlösung.

Aber vieles, wofür sie gekämpft hat, ist auch heute noch aktuell:   Gesetzliche Gleichstellungen müssen in die Realität umgesetzt werden, wie gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit, mehr Frauen in Führungspositionen. Immer mehr Frauen sind berufstätig und wollen das auch sein. Dafür sind Rahmenbedingungen notwendig – ganztägige Betreuung und ganztägige Schulen. Und Gewalt in der Familie ist nach wie vor eine Bedrohung für Frauen. Dohnal hat uns gezeigt, was die wichtigste Aufgabe der Politik ist: zum Besseren verändern. Politische Ziele werden nicht durch „Warten“ und „Hoffen“ erreicht. Was sie erreicht hat, wurde nicht „geschenkt“. Sie hat es politisch durchgesetzt. Vieles wird aber von meiner Generation noch erreicht werden müssen. Was wir von Johanna Dohnal gelernt haben, ist: Für Gleichberechtigung einzutreten lohnt sich. Johanna Dohnals Erbe ist Auftrag für unser zukünftiges Handeln.

Clinton kündigt Konsequenzen an
 

Aktuell

Heftige Kritik der USA nach Wikileaks-Enthüllungen

Originelle Geschenkidee zur Weihnachtszeit
 

Aktuell

FORMAT verlost drei Bier-Adventskalender

Originelle Geschenkidee zur Weihnachtszeit
 

Aktuell

FORMAT verlost drei Bier-Adventskalender