Bei einer Deflation wird es einen Lohnstopp geben müssen

„Ein Lohnstopp ohne gleichzeitigen Preisstopp wäre aber indiskutabel.“

Ein Lohnstopp ohne gleichzeitigen Preisstopp wäre indiskutabel. Die Inflationsrate muss in den Lohnverhandlungen wie bisher auch unbedingt abgegolten werden. Niedrigere Löhne sind nicht der alleinige Weg aus der Wirtschaftskrise. Sie können außerdem auch nicht der Arbeitslosigkeit vorbeugen, denn wenn die Kaufkraft der Menschen sinkt, würde die Wirtschaft nur weiter geschwächt. In Zeiten der Wirtschaftskrise ist es jedoch das Wichtigste, die Menschen dazu zu bewegen, ihr Geld unter die Leute zu bringen. Niedrige Löhne sind also keine gute Lösung.
Wenn jedoch eine Deflation eintritt – und ich bin sicher, dass diese auch bei uns bald Einzug halten wird –, dann wird es wahrscheinlich in weiterer Folge auch einen Lohnstopp geben müssen. Liegt die Inflation also bei null, gäbe ein Lohnstopp der Wirtschaft sicher einen guten Ansporn.

In der Zwischenzeit müssen Unternehmen deshalb überlegen, wo man einsparen und rationalisieren kann,  sodass man etwaige Lohnerhöhungen zahlen kann, ohne zugleich Preiserhöhungen durchführen zu müssen. Denn obwohl viele Menschen nach wie vor täglich ihre Semmerln kaufen, kämpfen viele Bäckereien bereits jetzt mit einem Umsatzminus. Aber auch bei den Arbeitnehmern und deren Vertretern ist nun Vorsicht bei den Lohnverhandlungen angemahnt: Lohnerhöhungen von über drei Prozent in unserer Branche, wie sie im vergangenen Jahr noch üblich waren, sind 2009 nicht möglich. Denn so könnten neunzig Prozent aller österreichischen Bäckereien ins Minus geraten.

Im konkreten Fall der Bäckerei Mann behelfen wir uns mit Einsparungen vor allem in der Produktion.  Aber auch durch eine Änderung der Vertriebszeiten können Kosten reduziert werden. Denn gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten wie diesen sind Anpassungen an be-stehende Verhältnisse unumgänglich. Aber bei uns und unseren Bäckerkollegen muss auch in Krisenzeiten eines jedenfalls gelten: Brot ist ein Grundnahrungsmittel. Es muss für alle täglich leistbar sein.

Clinton kündigt Konsequenzen an
 

Aktuell

Heftige Kritik der USA nach Wikileaks-Enthüllungen

Originelle Geschenkidee zur Weihnachtszeit
 

Aktuell

FORMAT verlost drei Bier-Adventskalender

Originelle Geschenkidee zur Weihnachtszeit
 

Aktuell

FORMAT verlost drei Bier-Adventskalender