Zumtobel-Chef Felder bis Juli 2025 verlängert

Unter Felder habe Zumtobel zu profitablem Wachstum zurückgefunden

Zumtobel-Chef Felder bis Juli 2025 verlängert

Zumtobel-Chef Felder bis Juli 2025 verlängert

Der börsennotierte Vorarlberger Lichtkonzern Zumtobel schenkt dem Vorstandsvorsitzenden Alfred Felder weiter das Vertrauen. Der Aufsichtsrat hat seinen bis 30. April 2022 laufende Vertrag um drei Jahre bis zum 31. Juli 2025 verlängert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Felder ist seit 2018 CEO bei Zumtobel. Unter Felder habe Zumtobel zu profitablem Wachstum zurückgefunden, lobte ihn Karin Zumtobel-Chammah, Aufsichtsratsvorsitzende der Zumtobel Group.

Deutsche Verbraucherstimmung im Jänner etwas aufgehellt

Deutsche Verbraucherstimmung im Jänner etwas aufgehellt

Laut GfK-Institut

Laborausrüster Sartorius macht Gewinnsprung in der Pandemie

Laborausrüster Sartorius macht Gewinnsprung in der Pandemie

Umsatz um fast 48 Prozent gestiegen

SAP will US-Fintech kaufen

SAP will US-Fintech kaufen

Durch Zukauf wird Portfolio ergänzt

Tesla erzielte 2021 Rekordgewinn von 5,5 Milliarden Dollar

Tesla erzielte 2021 Rekordgewinn von 5,5 Milliarden Dollar

Trotz globaler Chipkrise und Problemen in den Lieferketten