Sotschi 2014: Das Programm des zehnten Wettkampftages

Sotschi 2014: Das Programm des zehnten Wettkampftages

Sieben Entscheidungen stehen am Montag auf dem Programm. Im Skisprung-Teambewerb muss eine Medaille her, und auch beim Biathlon-Massenstart der Herren sind Hoffnungen berechtigt.

Skispringen
18:15: Herren Teambewerb von der Großschanze. Mit Schlierenzauer, Hayböck, Morgenstern, Diethart

Biathlon
12:30: Herren-Massenstart (15 km, mit Landertinger, Eder, Sumann)
16:00 Damen-Massenstart (12,5 km)

Snowboard
10:30: Herren Snowboard-Cross-Finale (mit Schairer, Hämmerle, Douschan)

Freestyle
18:30: Herren-Springen Finale

Eiskunstlauf
16:00: Eistanz (Kür)

Bob
15:30: Männer-Zweier: 3. Lauf: 15:30, 4. Lauf: 17:05 (mit Maier, Sammer - im 4. Lauf nur Top 20)

Zum format.at Olympia-Center mit Live-Ticker zu allen Bewerben

36-jähriger ehemaliger Slalomweltmeister erklärt seinen Rücktritt vom aktiven Sport.
 

Wintersport

Ex-Slalomweltmeister Manfred Pranger beendet Karriere

Einen gelungenen Aprilscherz hat sich der Skifahrer Felix Neureuther erlaubt. Im bayrischen Radio erklärte er, in Zukunft für den ÖSV starten zu wollen.
#Felix Neurauther
 

Wintersport

April, April! Felix Neureuther startet (nicht) für den ÖSV

Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch hat knapp dreieinhalb Wochen nach den Olympischen Spielen in Sotschi ihren Rücktritt erklärt.
 

Wintersport

Maria Höfl-Riesch tritt zurück