UEFA Europa League Finale Sevilla vs Benfica

UEFA Europa League Finale Sevilla vs Benfica

Entscheidung in der UEFA Europa League: Um 20:45 Uhr pfeift Schiedsrichter Felix Brych im Juventus Stadion in Turin das iberische Finale zwischen SL Benfica und Sevilla FC an.

Finale in der UEFA Europa League : Im Juventus Stadion in Turin spielen ab 20:45 Uhr der portugiesische Club SL Benfica und Sevilla FC um die kleine Krone im europäischen Vereinsfußball.

Benfica will erstmals das Quadruple holen, doch dafür muss nicht nur Sevilla FC besiegt werden, sondern auch ein 52 Jahre alter Fluch: Seit der Club zu Beginn der 60er-Jahre zweimal hintereinander den Pokal der Landesmeister gewann, kamen die Portugiesen in den seither sieben Europapokal-Endspielen unter die Räder. Auch im Vorjahr haben die Portugiesen dass Finale gegen den FC Chelsea mit 1:2 verloren.

Nach dem Sieg im Halbfinale gegen den Top-Favoriten Juventus , das unbedingt das Finale im eigenen Stadion spielen wollte, sieht sich Benfica als leichter Favorit.

Sevilla hofft auf ein Wunder

Unai Emery, der Trainer des FC Sevilla gefällt sich in der Rolle des Underdog. Sein Club musste in der Europa League die ganz lange Route bis ins Finale nehmen. Von der dritten Qualifikationsrunde am 1. August musste Sevilla 19 Spiele ins Finale überstehen. Von den letzten 16 Partien gewannen die Spanier 13. "Der Weg ins Finale war sehr lang, aber auch wunderbar", sagt Emery dazu, "wir sind daran gewachsen, und im Finale werden wir noch mehr wachsen, was auch immer passiert. Es wäre wundervoll, den Weg mit dem Pokal zu beenden."

"Road to Turin" - Der Weg ins Finale

Emery glaubt, dass die Sperren für das Benfica-Trio Enzo Pérez, Eduardo Salvio und Lazar Marković für ein ausgeglichenes Spiel sorgen könnten, obwohl er selbst auf Jairo Samperio verzichten muss.

Mögliche Aufstellungen:

Sevilla: Beto - Coke, Pareja, Fazio, Navarro - Carrico, Mbia - Reyes, Rakitic, Vitolo - Bacca
Ersatz: Varas - Figueiras, Iborra, Trochowski, Marin, Moreno, Gameiro
Es fehlen: Samperio (gesperrt), Cristoforo, Cicinho (beide verletzt)

Benfica: Oblak - M. Pereira, Luisao, Garay, Siqueira - Gomes, Amorim, Gaitan - Rodrigo, Sulejmani - Lima
Ersatz: Artur - Almeida, Jardel, Djuricic, Fejsa, Cavaleiro, Cardozo
Es fehlen: Perez, Markovic, Salvio (alle gesperrt), Silvio (verletzt)

Der Ort des Geschehens: Das Juventus-Stadion in Turin

Die Spiele live im TV und als Live-Stream

Der ORF überträgt heute Abend das Europa League Finale Benfica gegen Sevilla (21:00, ORFeins) und im Anschluss (23:05) eine Zusammenfassung der Begegnung Valencia gegen Sevilla. In der Tvthek gibt es auch einen Live-Stream der ORFeins Übertragung.

Live: Im Fernsehen, im Live-Ticker oder per Live-Stream

Der ORF überträgt heute Abend das Spiel Juventus gegen Benfica (Sondersendung ab 20:15 Uhr bis 23:20, ORFeins). Gleichzeitig bietet der ORF auch einen Live-Stream in der TVthek (tvthek.orf.at) an.

Der Sky Go streamt Sky das Match auch in HD-Qualität live im Internet.

Eine Empfehlung sind auch die zahlreichen Sky-Sport-Bars - Hotels, Pubs und andere Gastronomie-Betriebe, in denen man in Gesellschaft Fußball schauen kann.
Hier finden Sie ein Verzeichnis aller Sky Sportsbars

Ergebnisse der Finale seit 1998, als der UEFA-Cup erstmals in einem Endspiel entschieden wurde - davor gab es Hin- und Rückspiele:

1998 in Paris: Inter Mailand - Lazio Rom 3:0
1999 in Moskau: AC Parma - Olympique Marseille 3:0
2000 in Kopenhagen: Galatasaray Istanbul - Arsenal 4:1 i.E. (0:0)
2001 in Dortmund: Liverpool - CD Alaves 5:4 n.V.
2002 in Rotterdam: Feyenoord Rotterdam - Borussia Dortmund 3:2
2003 in Sevilla: FC Porto - Celtic Glasgow 3:2 n.V.
2004 in Göteborg: Valencia - Olympique Marseille 2:0
2005 in Lissabon: ZSKA Moskau - Sporting Lissabon 3:1
2006 in Eindhoven: FC Sevilla - Middlesbrough 4:0
2007 in Glasgow: FC Sevilla - Espanyol Barcelona 3:1 i.E. (2:2)
2008 in Manchester: Zenit St. Petersburg - Glasgow Rangers 2:0
2009 in Istanbul: Schachtjor Donezk - Werder Bremen 2:1 n.V.

Europa League:

2010 in Hamburg: Atletico Madrid - Fulham 2:1 n.V.
2011 in Dublin: FC Porto - Sporting Braga 1:0
2012 in Bukarest: Atletico Madrid - Athletic Bilbao 3:0
2013 in Amsterdam: Chelsea - Benfica Lissabon 2:1

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft