Tennis: Meusburger schafft Sprung unter Top-50

Tennis: Meusburger schafft Sprung unter Top-50

Vorarlbergerin kommt auf Rang 50 der Weltrangliste der Damen.

Yvonne Meusburger hat am Montag eine persönliche "Schallmauer" durchbrochen: Die 30-jährige Vorarlbergerin verbesserte sich im WTA-Ranking um drei Positionen und scheint damit als 50. erstmals in ihrer Karriere unter den 50 besten Spielerinnen auf. Patricia Mayr-Achleitner fehlt nur noch ein Platz zur Rückkehr in die Top 100.

Bei den Herren blieb Wien-Sieger Tommy Haas auf Platz zwölf, der aktuell verletzte Jürgen Melzer behielt seinen 23. Rang. ÖTV-Jungstar Dominic Thiem verbesserte sich um acht Ränge an die 141. Stelle - ebenfalls ein Karriere-Hoch. In den Top Ten überholte Roger Federer Tomas Berdych und ist nun Sechster, im "Race" nach London blieb er allerdings auf dem achten Rang.

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Sport

Abpfiff: Brexit für die Profifußballer Payet, Kante, Wimmer, Can & Co