Sky sichert sich Champions League bis 2018

Sky sichert sich Champions League bis 2018

Rechte für Österreich werden extra vergeben.

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat sich die Live-Übertragungsrechte der Fußball-Champions-League in Deutschland für die Saison 2015/16 bis einschließlich 2017/18 gesichert. Damit zeige Sky einschließlich des UEFA-Super-Cups pro Saison 146 Begegnungen von den Play-offs bis zum Finale live, davon 128 exklusiv, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die Pay-TV-Rechte für Österreich werden von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) separat vergeben. Aktuell werden die Champions-League-Spiele von Sky Österreich im Bezahlfernsehen übertragen, die heimischen Free-TV-Rechte hält bis 2015 der Privatsender Puls 4.

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft