Österreichs nächster Gegner Schweden siegte im Testspiel - mit VIDEO

Österreichs nächster Gegner Schweden siegte im Testspiel - mit VIDEO

Keine gute Nachricht für Österreichs Fußball-Nationalteam vor dem Spiel am Freitag: Schweden zeigte beim Freundschaftsspiel gegen Mazedonien eine durchaus ambitionierte Leistung, vor allem Zlatan Ibrahimovic ist in guter Form.

Schwedens Fußball-Nationalteam hat am Montagabend bei der Generalprobe für das richtungsweisende WM-Qualifikationsspiel am Freitag in Wien gegen Österreich ein 1:0 (1:0) gegen Mazedonien eingefahren. Dein einzigen Treffer erzielte Flügelspieler Alexander Kacaniklic per Kopf nach Maßflanke von Superstar Zlatan Ibrahimovic (39.). Der Test wurde in Ibrahimovic' Heimatstadt Malmö ausgetragen.

Einige Experimente

Die Schweden nutzten die Gelegenheit zu einigen Experimenten - und dazu, vier Tage vor dem Gastspiel in Wien die Form des lange verletzten Stoßstürmers Johan Elmander zu überprüfen. Der Routinier von Galatasaray Istanbul spielte eine Stunde an vorderster Front, noch vor der hängenden Spitze Ibrahimovic, ehe ihn Teamchef Erik Hamren durch Ola Toivonen vom PSV Eindhoven ersetzte. Elmander hatte seit Oktober nicht im Nationalteam gespielt, darf sich aber auch in Wien Hoffnungen auf einen Platz in der Startformation machen.

Hier ein Video des Tors:

Ibrahimovic zeigte vor dem begeisterten Publikum seiner Heimatstadt eine inspirierte Vorstellung. Der Angreifer von Paris St. Germain war einem Tor mehrmals nahe - per Freistoß (3.), nach einer guten Kombinationen mit Sebastian Larsson (56.) sowie mit einem Kracher nach Doppelpass mit Kacaniklic (74.). Letzterer war neben Ibrahimovic einer der Aktivposten. Der 21-Jährige von Fulham traf kurz nach seinem Tor auch Aluminium (40.).

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft