NHL: Jaromir Jagr kann´s noch immer

NHL: Jaromir Jagr kann´s noch immer

Der 41-jährige Tscheche sorgte beim 2:1 der New Jersey Devils bei den Los Angeles Kings in der Verlängerung zum 121. Mal in seiner Karriere für die Entscheidung.

"Mr. Hockey" Howe hatte die Bestmarke in der "Game winning goal"-Wertung vor 45 Jahren aufgestellt.

Der Siegtreffer war ein typischer Jagr. Nach einer Zeitstrafe kam der zweimalige Weltmeister von der Bank und versenkte wenige Sekunden später die Scheibe, obwohl das Zuspiel in den Rücken kam. "Ich hab den Goalie überhaupt nicht gesehen, das Tor auch nicht. Ich habe einfach lange gewartet", sagte der Stürmer.

Jagr, der durch sein 690. NHL-Tor gleichzeitig in der "ewigen" Torschützenliste mit seinem früheren Mitspieler Mario Lemieux gleichzog und auf dem neunten Platz liegt, will seine Karriere am Saisonende beenden. Der heute 85 Jahre alte Howe hatte 1980 mit 52 Jahren sein letztes NHL-Spiel bestritten.

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Sport

Abpfiff: Brexit für die Profifußballer Payet, Kante, Wimmer, Can & Co