Neue FIFA-App macht Gusto auf WM 2014 in Brasilien

Neue FIFA-App macht Gusto auf WM 2014 in Brasilien

Nachrichten und aktuelle Statistiken sollen Fußballfans auf dem Laufenden halten.

Am 6. Dezember werden die Gruppen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien ausgelost. Schon heute hat der Weltfußballverband FIFA eine App herausgebracht, die News und Statistiken zu Nationalteams bringt. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf der WM. Die App wird es in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch geben.

Die FIFA rechnet damit, dass das Mini-Programm innerhalb einiger Monate mehr als 70 Millionen mal heruntergeladen wird. Die App gibt es sowohl für Android als auch für iOS-Geräte. Hier die Download-Links:

Download der App im Play Store von Google (für Android-Geräte)

Download der App via iTunes von Apple (für iOS-Geräte wie iPhone und iPad) . Die App baut laut FIFA-Aussendung auf der Web-Plattform FIFA.com auf, die zu Zeiten eines großen Turniers bis zu sieben Milliarden Pageviews und 150 Millionen Unique Visitors per Monat aufweist. Natürlich spielen die FIFA-Sponsoren wie Sony oder Coca-Cola auch in der App eine gewissen Rolle...

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft