NBA-Schlager Nowitzki gegen Schröder

NBA-Schlager Nowitzki gegen Schröder

Am 30. Oktober spielt Nowitzki (Bild) mit den Dallas Mavericks im heimischen American Airlines Center gegen Schröder und seine Atlanta Hawks.

Dies geht aus dem nun veröffentlichten Spielplan hervor. Die Tageszeitung Dallas Morning News hatte dies bereits tags zuvor in Erfahrung gebracht und veröffentlicht.

Elias Harris, zweiter deutscher NBA-Rookie neben Schröder, trifft an der Seite seines Nationalmannschaftskollegen Chris Kaman mit den Los Angeles Lakers im Stadtduell auf die L.A. Clippers. Es sei denn, der 24-jährige Harris schafft es in der Vorbereitung nicht, sich für das Aufgebot zu empfehlen. Kaman hat zu Beginn seiner NBA-Karriere acht Jahre lang für den Nachbarn gespielt.

Abgesehen von den Spielen mit deutscher Beteiligung ist das Highlight des ersten Spieltags die Heimpremiere der Miami Heat. Der Titelverteidiger trifft im Anschluss an die traditionellen Zeremonie, bei der das Meisterbanner unter die Hallendecke gezogen wird, auf die Chicago Bulls. Bei den Gästen gibt der ehemals wertvollste Spieler der Liga (MVP), Derrick Rose, sein Comeback nach 18-monatiger Verletzungspause.

Einen Tag später ist Miami erneut im Einsatz und tritt bei den Philadelphia 76ers mit Tim Ohlbrecht an. Auch der Center muss es allerdings erst einmal ins Aufgebot schaffen, um gegen den Champion auflaufen zu dürfen.

Die NBA-Hauptrunde endet am 16. April 2014, die Play-offs beginnen drei Tage später (19. April). Das alljährliche Allstar-Game findet am 16. Februar in New Orleans statt.

Zwei reguläre Saisonspiele werden in der kommenden Saison außerhalb von Nordamerika ausgetragen. Finalist San Antonio Spurs spielt am 4. Dezember 2013 in Mexiko City gegen die Minnesota Timberwolves, die Brooklyn Nets fordern die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder am 16. Januar 2014 in London.

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft