Melzer verpflichtet Blanco als Coach

Melzer verpflichtet Blanco als Coach

Der 36-jährige Blanco tritt die Nachfolge des früheren Davis-Cup-Spielers Alexander Waske an, der Melzer bis Juli betreut hatte. Nach neunmonatiger Zusammenarbeit hatte sich das Duo überraschend getrennt.

Der Niederösterreicher Jürgen Melzer ist erfolgreich in seine Nordamerika-Tennistournee gestartet. Der 32-Jährige gewann am Montag (Ortszeit) beim ATP-Millionenturnier in Montreal in der ersten Doppelrunde an der Seite des Deutschen Tommy Haas gegen die ukrainisch-italienische Paarung Alexander Dolgopolow/Fabio Fognini 6:7(2),6:4,10:5. Am Dienstagabend ging es im Einzel gegen den Russen Michail Juschnij. Indes hat Melzer rascher als erwartet auch die Trainerfrage entschieden.

"Ich und mein neuer Coach Galo Blanco nach dem heutigen Aufwärmen. Sehr glücklich, ihn ab sofort in meiner Ecke zu haben. Frischer Start", twitterte Melzer am Dienstag (siehe Bild).

Me and my new coach @galo_blanco after today's warm up. Very happy to have him in my corner from now on! #freshstart pic.twitter.com/FN2cdOYK1Y

— Jurgen Melzer (@jojomelzer) August 5, 2013

Der 32-Jährige hatte in diesem Jahr in Wimbledon das Achtelfinale erreicht. Melzer steht derzeit auf Platz 33 der Weltrangliste. Sein bislang bestes ATP-Ranking war der achte Platz vor zwei Jahren. Blanco stand 1997 im Viertelfinale der French Open in Paris. Zuletzt hatte er den Kanadier Milos Raonic trainiert.

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft