Manuel Ortlechner im "Team der Runde" der Champions League

Neben Robben, Özil und Ibrahimovic findet sich auch ein Österreicher im Team der Runde laut UEFA-Ranking.

Manuel Ortlechner im "Team der Runde" der Champions League

Austria-Kapitän Manuel Ortlechner hat es am 2. Spieltag ins "Team der Runde" der Fußball-Champions-League geschafft. Seine starke Leistung beim 0:0-Auswärtsremis am Dienstag in Russland gegen Zenit St. Petersburg wurde mit der Nominierung für die Top-Elf der UEFA belohnt.

In der Auswahl stehen neben dem oberösterreichischen Innenverteidiger auch Superstars wie Arjen Robben (Bayern München), Mesut Özil (Arsenal), Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint Germain) und Robert Lewandowski (Dortmund).

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Mit dem Wechsel des österreichischen Fußballnationalspieler Marko …

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Ehemalige Skirennläuferin berichtete in "SZ" von Vergewaltigung durch …

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will auch nach der Milliardenübernahme weiter im Cockpit der Formel-1-Dachcompany Delta Topco bleiben und ein gewichtiges Wort mitreden. Doch dürfte er die Rechnung ohne den neuen Eigentümer gemacht haben, der alles andere als zimperlich ist. Medienmogul John Malone hat Ecclestone gleich einen nicht weniger inspirierten Medienexperten als Chef vor die Nase gesetzt.
 

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will …

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische Investoren ist unter Dach und Fach. Auch der britische Premier Club West Bromwich gehört nun Chinesen.
 

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische …