Krawalle bei Ligaspiel in Brasilien

Krawalle bei Ligaspiel in Brasilien

Beim Spiel zwischen Atletico Paranaense und Vasco da Gama haben sich "Fans" wilde Prügeleien geliefert.

Heftige Ausschreitungen während der Begegnung zwischen Atletico Paranaense und Vasco da Gama haben die letzte Runde in der brasilianischen Fußball-Meisterschaft überschattet. Fangruppen beider Mannschaften lieferten sich am Sonntag Prügeleien auf den Rängen. Das Spiel musste unterbrochen werden, damit ein Hubschrauber auf dem Rasen landen konnte, um einen schwer verletzten Mann zu versorgen.

Die Polizei setzte Gummi-Geschosse ein, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Für beide Clubs stand noch viel auf dem Spiel. Paranaense kämpfte um einen Platz im Copa Libertadores, für Vasco da Gama ging es um den Klassenverbleib.

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft