Eishockey: Kowaltschuk beendet NHL-Karriere und verzichtet auf Vermögen

Ilja Kowaltschuk spielte fast zwölf Jahre in der NHL. Mit dem Ende seiner NHL-Karriere verzichtet er auf ein Vermögen.

Eishockey: Kowaltschuk beendet NHL-Karriere und verzichtet auf Vermögen

Der erst 30-jährige Ilja Kowaltschuk gab am Dienstag das Ende seiner NHL-Karriere bekannt. Er werde sofort aus seinem Vertrag, der noch bis 2025 gelaufen wäre, aussteigen. Dieser Vertrag bei den New Jersey Devils hätte ihm knapp 77 Miliionen Dollar eingebracht, auf die er nun verzichten muss.

"Habe schon lange darüber nachgedacht."

Kowaltschuk meinte in einem Interview er habe,"schon lange über einen Rücktritt nachgedacht." Trotzdem kommt die Entscheidung für die meisten Fans überraschend. Kowaltschuk gab sein NHL-Debüt im Alter von 18 Jahren bei den Atlanta Trashers . In seiner gesamten Karriere erzielte der Russe, der jetzt bei SKA St. Petersburg spielen wird, 417 Tore in 816 NHL-Spielen.

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Mit dem Wechsel des österreichischen Fußballnationalspieler Marko …

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Ehemalige Skirennläuferin berichtete in "SZ" von Vergewaltigung durch …

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will …

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische …