Champions League: Bayer Leverkusen doch in Topf 3

Nach den letzten Playoff-Spielen am Mittwoch gibt es noch kleine Änderungen in den Auslosungstöpfen für die Gruppenphase der Champions League.

Champions League: Bayer Leverkusen doch in Topf 3

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist aufgrund der Ergebnisse in den Play-off-Spielen am Mittwoch und dem Scheitern von Olympique Lyon noch in Lostopf drei bei der Champions-League-Auslosung am Donnerstagabend gerückt. In der gleichen Gruppe ist auch Champions-League-Finalist Borussia Dortmund vertreten. Titelverteidiger Bayern München führt Lostopf eins, Schalke 04 ist in Topf zwei vertreten.

LOSTOPF 1

Bayern München

FC Barcelona

FC Chelsea

Real Madrid

Manchester United

FC Arsenal

FC Porto

Benfica Lissabon

LOSTOPF 2

Atlético Madrid

Schachtjor Donezk

AC Mailand

Schalke 04

Olympique Marseille

ZSKA Moskau

Paris St. Germain

Juventus Turin

LOSTOPF 3

Zenit St. Petersburg

Manchester City

Ajax Amsterdam

Borussia Dortmund

FC Basel

Olympiakos Piräus

Galatasaray Istanbul

Bayer Leverkusen

LOSTOPF 4

FC Kopenhagen

SSC Neapel

RSC Anderlecht

Celtic Glasgow

Steaua Bukarest

Viktoria Pilsen

Real Sociedad San Sebastian

Austria Wien

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Mit dem Wechsel des österreichischen Fußballnationalspieler Marko …

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Ehemalige Skirennläuferin berichtete in "SZ" von Vergewaltigung durch …

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will auch nach der Milliardenübernahme weiter im Cockpit der Formel-1-Dachcompany Delta Topco bleiben und ein gewichtiges Wort mitreden. Doch dürfte er die Rechnung ohne den neuen Eigentümer gemacht haben, der alles andere als zimperlich ist. Medienmogul John Malone hat Ecclestone gleich einen nicht weniger inspirierten Medienexperten als Chef vor die Nase gesetzt.
 

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will …

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische Investoren ist unter Dach und Fach. Auch der britische Premier Club West Bromwich gehört nun Chinesen.
 

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische …