Borussia Dortmund fixierte erst in Schlussphase DFB-Cup-Erstrundensieg

Borussia Dortmund fixierte erst in Schlussphase DFB-Cup-Erstrundensieg

Borussia Dortmund setzte sich am Samstag im DFB-Cup auswärts gegen den Regionalligisten SV Wilhelmshaven erst dank späten Toren von Kevin Großkreutz (71.), Marvin Ducksch (83.) und Robert Lewandowski (89.) mit 3:0 durch.

Noch größere Probleme hatte Mainz. Julian Baumgartlinger und Co. konnten beim Regionalligisten Fortuna Köln dank einem Treffer von Eric Maxim Choupo-Moting (87.) zum 2:1 gerade noch eine Verlängerung abwenden.

Den höchsten Sieg des Tages fuhr 1899 Hoffenheim mit dem 9:0 (0:0) bei Oberligist SG Aumund-Vegesack ein. Bayer Leverkusen gewann mit 6:1 (3:1) beim SV Lippstadt 08. Der klassentiefste Club in der ersten Pokal-Runde, Neckarsulmer Sport-Union, war beim 0:7 (0:2) gegen Zweitligist 1. FC Kaiserslautern chancenlos. Bei der Truppe von Chefcoach Franco Foda kam Stuttgart-Leihspieler Kevin Stöger ab der 64. Minute zum Einsatz, Christopher Drazan stand nicht im Kader.

Über ein persönliches Erfolgserlebnis durfte sich Ümit Korkmaz freuen. Der Offensivspieler sorgte beim 4:1-Erfolg des Zweitligisten Ingolstadt gegen den Fünftligisten SF Baumberg mit einem Abstauber-Tor per Kopf für das zwischenzeitliche 2:0 (43.). Sechs Minuten zuvor hatte er mit einem Schuss aus spitzem Winkel die Stange getroffen. Genauso wie Korkmaz spielte auch Goalie Ramazan Özcan durch, Christoph Knasmüllner bekam ab der 80. Minute Spielpraxis.

Der Zweitligist Energie Cottbus zitterte sich mit ÖFB-Teamgoalie Robert Almer im Tor zu einem 1:0-Erfolg gegen den Viertligisten Magdeburg.

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Sport

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Sport

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Wirtschaft

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Wirtschaft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft