Arsenal-Stürmer Lukas Podolski: "Keine Angst vor großen Namen"

Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski sieht der geplanten Verpflichtung eines Stürmerstars beim FC Arsenal und der damit verbundenen Verschärfung des Konkurrenzkampfes gelassen entgegen.

Arsenal-Stürmer Lukas Podolski: "Keine Angst vor großen Namen"

"Ich habe keine Angst vor großen Namen", sagte der 28-Jährige auf der Webseite des Vereins. Laut Medienberichten buhlen die Gunners derzeit um den uruguayischen Auswahlspieler Luis Suárez vom Ligakonkurrenten FC Liverpool. Auch Reals Mittelstürmer Gonzalo Higuaín ist ein Thema beim 13-maligen Meister.

Hilfe für das Team

"Ich bin froh, wenn große Namen kommen. Wenn ein großartiger Stürmer oder Verteidiger kommt, dann hilft er dem Team und mir", sagte Podolski. "Es ist jede Saison das Gleiche - Spieler kommen und gehen. Die Zeitungen schreiben viel, aber ich denke, dass wir ein gutes Team mit einer guten Atmosphäre haben", sagte der 110-malige Nationalspieler. Ob es zur Verpflichtung von Suárez kommt, ist indes fraglich. Angeblich verlangen die Reds für den 26-Jährigen knapp 64 Millionen Euro. An Higuaín zeigt auch der italienische Vize-Meister SSC Neapel großes Interesse.

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Mit dem Wechsel des österreichischen Fußballnationalspieler Marko …

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Ehemalige Skirennläuferin berichtete in "SZ" von Vergewaltigung durch …

Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will …

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Fußball: AC Milan und West Bromwich nach China verkauft

Der Verkauf des italienischen Fußballclubs AC Milan an chinesische …