Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche
Marko Arnautovic kassiert in China 245.000 Euro pro Woche

Mit dem Wechsel des österreichischen Fußballnationalspieler Marko …

Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr
Missbrauchsvorwürfe gegen ÖSV-Trainerlegende Charly Kahr

Ehemalige Skirennläuferin berichtete in "SZ" von Vergewaltigung durch …

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will auch nach der Milliardenübernahme weiter im Cockpit der Formel-1-Dachcompany Delta Topco bleiben und ein gewichtiges Wort mitreden. Doch dürfte er die Rechnung ohne den neuen Eigentümer gemacht haben, der alles andere als zimperlich ist. Medienmogul John Malone hat Ecclestone gleich einen nicht weniger inspirierten Medienexperten als Chef vor die Nase gesetzt.
 
Formel 1 will mit "Cable Cowboy" neu durchstarten

Bernie Ecclestone, lange Jahre der Chef und Gesicht der Formel 1, will …

trend TOP500 - Österreichs größte Unternehmen [THEMA]

Die größten Unternehmen Österreichs im Porträt. PLUS: Das trend Ranking …

BMW Group Werk Steyr
BMW Motoren GmbH – Motoren für die ganze Welt

Die BMW Motoren GmbH ist eine Tochterfirma der BMW Österreich Holding …

Bildungskarenz: mit Weiterbildungsgeld vom AMS die eigene Qualifikation und damit auch das Einkommen verbessern.
Bildungskarenz: Bezahlte Auszeit für Weiterbildung in Österreich

In Österreich gibt es das Instrument der Bildungskarenz mit vom …

US-Währungshüter hangeln sich Richtung Zinsgipfel
US-Währungshüter hangeln sich Richtung Zinsgipfel

Gipfel bei 5 bis 5,25 Prozent gesehen

Siemens erhöht Umsatz- und Gewinnprognose
Siemens erhöht Umsatz- und Gewinnprognose

Industrieautomatisierungs-Sparte entwickelt sich besser als erwartet

Großhändler Metro steigert Umsatz im Weihnachtsgeschäft
Großhändler Metro steigert Umsatz im Weihnachtsgeschäft

Im laufenden Geschäftsjahr soll der Umsatz bis zu zehn Prozent zulegen

Ex-Roche-Manager Anderson wird neuer Bayer-Chef
Ex-Roche-Manager Anderson wird neuer Bayer-Chef

Neuer Vorstandsvorsitzender zum 1. Juni werde William Anderson

Teva hält sich für 2023 Einbußen und Wachstum offen
Teva hält sich für 2023 Einbußen und Wachstum offen

Umsatz bis zu 15,4 Mrd. Dollar für heuer erwartet

Das aktuelle Heft

Blättern Sie durch die aktuelle Ausgabe des trend-Magazins.

Jetzt blättern
Abonnement

Hier finden Sie unsere aktuellen Abo-Angebote.

Jetzt bestellen
Newsletter

Ihre täglichen Wirtschaftsnachrichten.

Jetzt abonnieren