Rewe redet über das gesunde Leben

Rewe redet über das gesunde Leben

Der Lebensmittel- und Drogeriefachhändler Rewe International stellt bis 22. September seine Nachhaltigkeitsaktivitäten in den öffentlichen Fokus. Dabei dreht sich alles um die Themen grüne Produkte, Energie/Klima und Umwelt, MitarbeiterInnen und gesellschaftliches Engagement.

Erster Höhepunkt der grünen Wochen war das Stakeholder-Forum, das am Freitag in der Aula der Wissenschaften über die Bühne ging. Gemeinsam mit biologisch agierenden Partnern und Kunden diskutierte Rewe-Chef Frank Hensel alle Aspekte der Nachhaltigkeitsbestrebungen des Unternehmens.

Am Podium saßen auch Ernst Ulrich von Weizsäcker, Vordenker der deutschen Umweltbewegung, und die österreichische Sozialmedizinerin Anita Rieder. Beide betonten, dass der Handel mit nachhaltigen Produkten zwar einen wichtigen Beitrag leistet aber auch Familien aufgefordert sind, gesund zu kochen, und ihre Kinder zu genügend sportlichen Aktivitäten motivieren sollten.

Society

Opernball-Lady Treichl-Stürgkh: "Rücktritt am 4. Februar!"

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Leben

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Women Leadership Forum 2014

Society

Women Leadership Forum 2014