Preis für Wein & Kunst an Österreicherin Julia Dumps

Am Mittwoch wurde der Preis "Vinum et Litterae“ - der österreichische Preis für Wein und Kunst - verliehen. Gesucht wurden Plakate, die den Wein als Teil der österreichischen Lebenskultur, als österreichisches Kulturgut in den Vordergrund stellen.

Preis für Wein & Kunst an Österreicherin Julia Dumps

Die künstlerische Leitung übernahm Barbara Posch von der Werbeakademie. Platz 1 ging an Julia Dumps. Die Österreicherin überzeugte die Jury mit ihrem stimmigen Plakat in Rot-Weiß-Rot. Den Nachwuchspreis erhielt Pia Plankensteiner. Überreicht wurden die Preise im Wert von 16.500 Euro vom Obmann der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien Erwin Hameseder und Landeshauptmann-Stv. Wolfgang Sobotka. Für Unterhaltung sorgte Kabarettist und Winzer Manfred Linhart, der mit seinem Weinkabarett die Lacher auf seiner Seite hatte.

Opernball-Lady Treichl-Stürgkh: "Rücktritt am 4. Februar!"

Bei der Pressekonferenz am 19. Jänner gab Desiree Treichl-Stügkh unter …

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Ein neues Ranking des Wirtschaftsmagazins "Forbes" präsentiert die …

Women Leadership Forum 2014

Women Leadership Forum 2014

Das European Brand Institute und die Verlagsgruppe News in Kooperation …

Bill Gates, Mark Zuckerberg und Armin Wolf haben sich Eiswasser im Rahmen der ALS Ice Bucket Challenge über den Kopf geleert.
#als #icebucketchallenge #mark zuckerberg #bill gates #armin wolf
 

ALS Ice Bucket Challenge: Mehr Spenden durch Promi-Videos

Was zuerst wirkt wie ein blöder Scherz, das hat einen ernsten …