FORMAT & trend Editors Dinner 2014

Das Editors Dinner, zu dem Andreas Lampl und Andreas Weber, Chefredakteure von trend und FORMAT, vergangenen Montag ins Palais Liechtenstein die Opinion-Leader des Landes geladen hatten, war wie immer hochkarätig besetzt.

Die Magazine trend und FORMAT luden zum traditionellen Editors Dinner.

Doppelconférence: Andreas Lampl und Anreas Weber, Chefredakteure trend/FORMAT

Nach Aperitif im Garten und Galadinner von Do & Co präsentierten sich die Gastgeber in bewährter Doppelconférence im Herkulessaal. Diesmal stand allerdings kein Politiker als Gesprächspartner am Podium, sondern Horst Pirker, der neue CEO der Verlagsgruppe News, der seinen ersten offiziellen Arbeitstag in dieser neuen Funktion hatte. Kurz und prägnant skizzierte er, wohin die Reise des Medienhauses künftig gehen wird. Pirker: „Ziel ist es, die Wirtschaftsmedien weiterzuentwickeln, die Positionierungen zu schärfen und die richtige Gewichtung zwischen Print und Digital zu finden.“ Sein Bekenntnis zur Qualität und Nutzenstiftung für die Leser war klar.

Debattiert wurde an diesem Abend noch lange und intensiv. Die Themen waren breit gestreut, ob Steuerreform, Leseverhalten oder die kommende Fußball-WM – Langeweile kam keine auf. Und je später der Abend, desto mehr wurden die Gäste. Nach einem Opernbesuch fand sich noch ORF-General Alexander Wrabetz ein. Kurz vor Mitternacht gesellte sich Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer zu den Wirtschaftsgranden. Entspannt, einen Rucksack über den Schultern, plauderte Gusenbauer über sein neues Leben – und sparte nicht mit Kommentaren zur Politik.

Die Bildergalerie zum Editors Dinner 2014 sehen Sie hier!

Opernball-Lady Treichl-Stürgkh: "Rücktritt am 4. Februar!"

Bei der Pressekonferenz am 19. Jänner gab Desiree Treichl-Stügkh unter …

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Land der unbegrenzten Möglichkeiten: Die 10 reichsten Amerikaner

Ein neues Ranking des Wirtschaftsmagazins "Forbes" präsentiert die …

Women Leadership Forum 2014

Women Leadership Forum 2014

Das European Brand Institute und die Verlagsgruppe News in Kooperation …

Bill Gates, Mark Zuckerberg und Armin Wolf haben sich Eiswasser im Rahmen der ALS Ice Bucket Challenge über den Kopf geleert.
#als #icebucketchallenge #mark zuckerberg #bill gates #armin wolf
 

ALS Ice Bucket Challenge: Mehr Spenden durch Promi-Videos

Was zuerst wirkt wie ein blöder Scherz, das hat einen ernsten …