Milliarden Jackpot bei Powerball heizt Lottofieber an

Milliarden Jackpot bei Powerball heizt Lottofieber an

Jackpot: 1,5 Milliarden Dollar

In den USA gibt es abermals einen Run auf die Powerball-Lotterie. 1,5 Milliarden Dollar winken dem Gewinner. Der Gewinn wird aber in Raten ausgezahlt.

Washington. In den USA steigt die Anspannung: Am Mittwoch (23 Uhr USA-Ortszeit) steigt in den USA das Lottofieber. Wochenlang wurde der Jackpot nicht geknackt. Mittlerweile sind nach Angaben der Lottogesellschaft 1,5 Milliarden US-Dollar (1,38 Mrd. Euro) im Topf, eine Rekordsumme.

Bei dem Spiel geht es um fünf aus 69 Zahlen plus Zusatzzahl ("Powerball-Zahl"). Lose werden in 44 Bundesstaaten verkauft. Die Ziehung wird online sowie USA-weit von Hunderten Fernsehsendern übertragen.

Der Top-Gewinner wird aber Geduld üben müssen. Das Preisgeld wird nicht als Gesamtbetrag ausbezahlt. "Nur" rund 800 Millionen Dollar bekommt der Gewinner des Jackpots sofort ausbezahlt. Der Rest wird nach Angaben der in Tallahassee (Bundesstaat Florida) ansässigen Lottogesellschaft in 29 Raten ausbezahlt.


Lesen Sie auch:
=> 1,5 Milliarden Dollar von Powerball - was tun damit?


Laut dem Technik-Magazin "Wired" stehen die Chancen auf den Lottogewinn bei 1 zu 292 Millionen. Die Aussichten, durch eine eigene Geschäftsidee zu Reichtum zu kommen oder heiliggesprochen zu werden, seien weitaus größer, kommentierte die Zeitung "USA Today".

Stil

Christoph Joseph Ahlers: "Sex ist wie Beton“

Wirtschaft

Kulinarischer Doppelpass von Do & Co mit Austria Wien

Werbung, Marketing & PR

Romantik und Kapitalismus - ein regelrechtes Traumpaar