Leben und Kino: 100 Vorschläge

Leben und Kino: 100 Vorschläge

Einen Kino-Herbst der Extraklasse läutet das Österreichische Filmmuseum ab 31.August ein. Die VIENNALE feiert ihr 50er-Jubiläum mit Events und 50 Projekten, das Filmmuseum präsentiert einen Kanon der 100 Vorschläge zur 'Utopie Film'.

Jeder Cineast, Filmfreak, Kurator, Journalist oder Filmkritiker hat seine ureigenen Vorstellungen, welche die besten Spielfilme aller Zeiten zu sein haben. Eine kleine Schnittmenge existiert schon, sonst aber darf und soll heftig diskutiert und fröhlich gestritten werden. Filme von Vertov, Murnau, Dryer, Lubitsch, Bresson, Ford, Hitchcock, Wilder, Sirk – siehe Bild oben: 'Imitation of Life' – Godard, Tarkovskij, Kubrick sind u.a. 'The Usual Suspects' (auch ein guter Film, jedoch auf keinen Listen weit vorne – Regie: Bryan Singer 1995, Oscar: Kevin Spacey;), die es fast auf jeder Liste unter die Top 10 oder 20 schaffen. Es könnten aber auch ganz andere Filme, oder andere Filme der gleichen Regisseure in die Top-Ten kommen. Ist 'Banshun' wichtiger als 'Die Reise nach Tokio' oder 'Imitation of Life' besser als 'Written on the Wind', 'Apocalype Now' oder 'Full Metal Jacket'– man weiß es nicht! Wieso also teilnehmen an diesem widersprüchlichen Spiel? "Die Utopie Film ist eine Chance, diesen Widerspruch anders auszutragen", so Direktor Alexander Horwath.

'Playtime' von und mit Jacques Tati, Nummer 1 der Best-Of-Liste des Autors; So, 13.10., 21 Uhr.

Zum dritten Mal also – nach 2004 und 2008 – beginnt das Filmmuseum die Herbstsaison mit dem ehrgeizigen Plan, "das ganze Kino" neu zu vermessen, dieses Jahr unter dem Motto: 'Leben und Kino'. Vorträge und Publikumsgespräche (In Person: Portraitkünstler und Filmemacher Luke Fowler) ergänzen das Programm.

Klassiker und Entdeckungen

Neben den schon erwähnten Klassikern – ‘eine Wiederbegegnug unter anderen Vorzeichen'– finden sich auch Werke von Fassbinder, Lars von Trier, Andy Warhol, Abbas Kiarostami und Ritwik Ghatak (Not to be missed: 'Der verborgene Stern', Di, 25.9., 21 Uhr) in der durchwegs sehenswerten Filmschau, deren besonderer Reiz sich erst bei wiederholten Kinobesuchen vollständig erschließt.

'A few easy Pieces' : Burgkino 14.-19. September

Das ehrwürdige Burgkino feiert heute ebenfalls ein Jubiläum. Die VIENNALE gratuliert zum 100. Geburtstag mit einer kleinen, feinen Filmauswahl der 70er-Jahre – Titel: 'A few easy Pieces'.

Infos und Programm: www.filmmuseum.at
VIENNALE: www.viennale.at

VIENNALE-GEBURTSTAGSPARTY: Do, 13. September, Volksgarten,
ab 21.00, Eintritt frei

Leben

Vinyl-Boom bringt Kult-Plattenspieler zurück

Kultur & Style

ePaper Download: Das Ranking der 500 wichtigsten Künstler Österreichs

Kultur & Style

★ David Bowie: Starman, Waiting in the Sky★