Kinovorschau: Blue Valentine

Regisseur Derek Cianfrance hat mit "Blue Valentine“ bereits vor drei Jahren mit Ryan Gosling einen Neo-Klassiker gedreht. Nun realisiert er, das Generationendrama "The Place Beyond the Pines“.

Kinovorschau: Blue Valentine

Der Motorrad-Stuntman und Ex-Knacki Luke (Ryan Gosling) erfährt zufällig, dass er Vater ist. Er will sich um das Kind kümmern. Mutter Romina (Eva Mendes) ist nicht erfreut. Das Geld wird übrigens aus Banküberfällen lukriert. Bei einer Verfolgunsjagd wird er vom Jung-Cop Avery (Bradley Cooper) gestellt - mit schweren Folgen. Ambitioniertes, ästhetisches Drama, das gegen Ende ein wenig ausrinnt. Ab 21. 6.

Opernball - Maria Großbauer gibt Organisation ab

Maria Großbauer gibt nach dem vierten Opernball unter ihrer Regie die …

Interview

Kulturphilosoph Egginton: "Ein perfekter Teufelskreis"

Ein Interview mit dem US-Kulturphilosophen William Egginton rund um die …

Vinyl-Boom bringt Kult-Plattenspieler zurück

Der Markt für Vinyl-Schallplatten erlebt ein Revival. Davon profitieren …

ePaper Download: Das Ranking der 500 wichtigsten Künstler Österreichs