Robert Stadlober mit Band in Wien

Schauspielerei ist bei weitem nicht Robert Stadlobers einziges Talent, Musik war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Bereits 2002 veröffentlichte er mit seiner Band GARY sein Debutalbum. Doch es sollten acht Jahre vergehen bis sie mit "One Last Hurrah For The Lost Beards Of Pompeji" das so schwierige zweite Album nachlegen konnten.

Doch auch während dieser Trockenperiode wurden fortwährend Gigs in wechselnden Formationen gespielt und GARY entwickelte sich über die Jahre zu einem Kreativnetzwerk in dem weiterhin Songs entstanden und Pläne geschmiedet wurden.

Am 15. September präsentieren GARY nun ihr aktuelles Album voller eingängiger Gitarrenpop-Perlen live in Wien. Im Vorprogramm werden Mile Me Deaf, das Solo-Projekt des Killed By 9V Batteries-Masterminds Wolfgang Möstl zu hören und zu sehen sein. NEWS.AT verlost Tickets für das Konzert!

Mit NEWS.AT zum GARY-Konzert!

GARY & MILE ME DEAF
am 15. September 2011
im Chelsea in Wien

Opernball - Maria Großbauer gibt Organisation ab

Maria Großbauer gibt nach dem vierten Opernball unter ihrer Regie die …

Interview

Kulturphilosoph Egginton: "Ein perfekter Teufelskreis"

Ein Interview mit dem US-Kulturphilosophen William Egginton rund um die …

Vinyl-Boom bringt Kult-Plattenspieler zurück

Der Markt für Vinyl-Schallplatten erlebt ein Revival. Davon profitieren …

ePaper Download: Das Ranking der 500 wichtigsten Künstler Österreichs