Bierkultur: Craft tanken

Durst trifft Exotik: In Kleinbrauereien hergestellte, spezielle Craft-Biere in ausgefallenen Geschmacksrichtungen boomen. Doch auch die Großen haben mittlerweile den Trend erkannt und drängen zunehmend in die Nische mit den Gourmet-Bieren.

Bierkultur: Craft tanken

Der Wiener Bierkenner Micky Klemsch. organisiert das Craft-Bier-Festival und hat in den letzten zwei Jahren damit eine Anlaufstelle für Bier-Connaisseure geschaffen, die sich am Einheitsgeschmack der großen Brauereien satt getrunken haben. Märzen, Pils, Weizen -schön und gut, aber es darf für diese Klientel durchaus ausgefallener sein. Biere gebraut aus exotischen Hopfensorten, die nach Mango, Grapefruit oder Zitrone schmecken, cremige Starkbiere, die in Barrique-Fässern reiften, in denen vorher Wein, Rum oder Whisky gelagert wurden. Oder Biere von experimentierfreudigen Braumeistern, die mit Milchsäure statt mit Hefe vergären, sind hier gefragt. Das lassen sich Bierbegeisterte durchaus etwas kosten. Drei oder sogar vier Euro für 0,33 Liter zu bezahlen, ist durchaus Usus, einzelne Abfüllungen oder exklusive Importe können mitunter auch jenseits der 100-Euro-Marke liegen.

Eine Nische? Sicher, aber eine im traditionellen Bierland Österreich - hier werden jährlich pro Kopf immerhin fast 105 Liter Gerstensaft vertilgt - recht große. Und die gewachsene Marktvielfalt lässt sich auch noch in anderen Zahlen festmachen. Gut 1.000 verschiedene heimische Biere sind derzeit am Markt, gebraut werden diese mittlerweile an 198 verschiedenen Braustätten in ganz Österreich. Kreativbiere machen dabei bereits gut fünf Prozent vom Markt aus. Und die kleinen Biermanufakturen, werden immer mehr.

TERMINE & TIPPS: Hier gibt's Craft

Beim Craft Bier Fest dreht sich vieles um Kreativbiere. Rund 80 heimische und internationale Brauereien stellen ihre exquisiten Gourmetbiere vor. Mit dabei u. a. Brauarbeiten der gefeierten Craft-Koryphäen BrewAge (brewage.at) und Bierol (bierol.at). 5.000 Gäste werden in der Anker Expedithalle erwartet. 20.-21.11.; craftbierfest.at

Beaver Brewing Company. Vorschusslorbeeren kassiert dieses neue Bier aus Wien. Gebraut wird im eigenen Lokal in der Alserbachstraße, ein ehemaliges China-Restaurant, das nächste Woche eröffnen soll. beaverbrewing.at

Beer Store Vienna. Bierfachgeschäft mit heimischen und internationalen Craft- Bieren. 12., Wilhelmstr. 23; beerstorevienna.at

UNTAPPD: Eine App für Bierfans

Angesichts der Vielfalt neuer Biersorten können Liebhaber des kühlen Gerstensafts schnell den Überblick verlieren. Abhilfe schafft die App Untappd (erhältlich für Android, iPhone, Windows Phone und Blackberry), die 2010 in den USA entwickelt wurde und Biere weltweit katalogisiert hat. Hier können Biertrinker Bewertungen lesen sowie selbst ihre Meinung zur Lieblingsmarke abgeben. Ähnlich wie bei Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter sieht man, welche Biere die Freunde in letzter Zeit getrunken haben. Brauereien können sich auf untappd.com registrieren und ihre Produkte vorstellen. So können auch kleine Anbieter ihr Bier gezielt bewerben.

Bierige Bücher

Stevan Paul & Torsten Goffin "Craft Beer Kochbuch" widmet sich dem Phänomen Craft Beer, das die Braukultur der letzten Jahre von Europa bis in die USA und Australien revolutioniert hat. Dazu gibt's leckere Rezepte mit und zu Bier. Brandstätter, € 34,90

Oliver Wesseloh "Bier Leben " beschäftigt sich mit der neuen Biervielfalt am Markt, dessen Vergangenheit und den neuen Trends. Es ist eine Liebeserklärung des Autors an das Bier. Verlagshaus der Ärzte, € 14,99

Johannes Huber & Christine Hlatky & Michael Hlatky "Bier -Rezepte, Kultur, Gesundheit" bietet einen umfassenden Einblick in die Welt des Biers und zeigt dessen interessante und vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Rowohlt, € 19,90

Lesen Sie den ganzen Artikel in Format Nr. 47/2015
Zum Inhaltsverzeichnis und ePaper-Download

Opernball - Maria Großbauer gibt Organisation ab

Maria Großbauer gibt nach dem vierten Opernball unter ihrer Regie die …

Interview

Kulturphilosoph Egginton: "Ein perfekter Teufelskreis"

Ein Interview mit dem US-Kulturphilosophen William Egginton rund um die …

Vinyl-Boom bringt Kult-Plattenspieler zurück

Der Markt für Vinyl-Schallplatten erlebt ein Revival. Davon profitieren …

ePaper Download: Das Ranking der 500 wichtigsten Künstler Österreichs