Vienna Fashion Week die Dritte

Herbst ist Fashion-Show-Zeit. Auch in Wien. Zwar ist die Vienna Fashion Week vergleichsweise jung und findet erst zum dritten Mal statt, über Aufmerksamkeitsdefizite braucht man sich dennoch nicht zu beschweren.

Das zeigte die jüngste Vergangenheit des Festivals, das verspricht auch das äußerst dichte Programm dieses Jahres: De facto zeigen rund 70 Designer in über 40 Laufstegshows aktuelle Kreationen. Nebst 34 Modeschaffenden aus Österreich finden sich auch Designer aus Polen, Brasilien, Thailand und Spanien unter den Gästen. Da kommt schon einiges an Trendvorschauen zusammen.

Die Fashion Week startet jedenfalls am 14. 9. mit Modeschauen im Stundentakt, die brav bis 18. 9. durchgezogen werden. Unter anderem sind Kreationen der Wiener Labels Elfenkleid, ep_anoui oder der Kaiserin des „Trachten- Pop“, Lena Hoschek, zu sehen. Erwähnenswert sind auch die Rahmenveranstaltungen, denn dass modeaffine Menschen gerne mal die Partysau rauslassen ist nicht ganz unbekannt. Ein genauer Plan der Shows & Aftershow-Partys findet sich unter mqviennafashionweek.com .

Ali Mahlodji - der Whatchado Gründer als Überflieger

Auf Ali Mahlodjis Videoplattform Whatchado erzählen Menschen ihre …

Kamera an, Hirn aus: Action-Cams als Unfallrisiko

Action-Cams liegen voll im Trend. Um zu möglichst beeindruckenden …

"Die Frage nach Gott drängte sich auf"

"Die Frage nach Gott drängte sich auf"

Der Extrembergsteiger Christian Stangl über Risiko, erschummelte …

Mut in allen Lebenslagen

Heidi Khadjawi-Nouri ist Selfmade-Woman. Sie produziert ein Magazin, ein …