Piaggio MP3 300IE YOURBAN LT: Das neue Dreirad für Erwachsene

Biken würden ja viele gerne, das Lenken einer 300er oder 500er blieb für „Nur-B“-Führerscheinbesitzer bisher aber ein unerreichbarer Wunschtraum. Mit Piaggios Dreirad-Roller MP3 ändert sich das grundlegend.

Mit seinen beiden Vorderrädern und breiterer Spur gilt die LT-Version des MP3 nämlich nicht als Motorrad, sondern als „dreirädriges Kraftfahrzeug“ der Kategorie L5e. Und so etwas darf man ohne Zusatzprüfung auch mit dem ganz normalen Autoführerschein chauffieren.

FORMAT hat das „Bike für Autofahrer“ in der neuen 300-Kubik-Version „Yourban“ (278 cm3, 22,6 PS, € 6.799,–) ausprobiert. Der erste Eindruck: Man erregt in jedem Fall eine Menge Aufmerksamkeit. Und das liegt nicht nur an der Optik. Sobald man die erste Kurve ansteuert, kommen Passanten aus dem Staunen nicht heraus: Der MP3 legt sich trotz drei Rädern in die Kurve wie ein Motorrad. Eine raffinierte Parallelogramm-Aufhängung der Vorderräder macht’s möglich, vom Fahrgefühl besteht kaum ein Unterschied gegenüber einem „echten“ Bike. Was die Eignung für Umsteiger aus dem Auto-Cockpit angeht, vermitteln die beiden Vorderräder sogar ein deutlich sichereres Gefühl bei Kurvenfahrten, Nässe oder auf Schotter.

Die Dreirad-Konstruktion hat allerdings ihren Preis: Mit 221 Kilo schafft der Yourban trotz 22,6 PS nur die Fahrleistung einer 125er Beverly – bei 120 km/h ist ziemlich Schluss. Und noch einen Haken gibt’s: Bei der MP3 muss man derzeit wie für Autos eine „B“-Vignette kleben. De jure müsste man in Kurzparkzonen sogar einen Parkschein lösen, eine „absurde Angelegenheit“, die Wiens grüne Verkehrsstadträtin und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou aber „in den nächsten Wochen“ ändern will …

Pro

● Spaßgefährt mit Hinguckfaktor. Echtes Bike-Feeling trotz dreier Räder.
● Sicherheitsplus. Sicher in Kurven, bei Nässe und Schotter. Reisetauglich.
● Schein-Argument. Darf ohne A-Schein auch mit dem B-Schein gelenkt werden.

Contra

● Preis. Mit 6.799 Euro für einen 300er Scooter recht teuer.
● Rechtslage. Derzeit B-Vignette für Autobahn, Kurzparkzonen-Situation ungeklärt.
● Verbrauch. Mit 4,3 Litern / 100 km kein Hungerkünstler. Hakeliges Zündschloss.

– Rainer Grünwald

Body & Soul

Ali Mahlodji - der Whatchado Gründer als Überflieger

Body & Soul

Leo Hillinger - Ein wilder Hund auf der Siegerstraße

Slideshow

Technik

Die besten Actioncams der Saison