Flüchtlingshilfe: Spenden für Menschen in der Not

Flüchtlingshilfe: Spenden für Menschen in der Not

Zehntausende Menschen auf der Flucht sind im Jahr 2015 in Österreich angekommen. Mit Ihrer Spende können Sie diesen Menschen helfen und die Arbeit der Hilfsorganisationen unterstützen.

Die Grundversorgung für Flüchtlinge wird aus Geldern der öffentlichen Hand finanziert, das Geld ist aber sehr knapp bemessen und die Hilfsorganisationen sind auf Spenden angewiesen. Bei den folgenden Hilfsorganisationen können Sie sicher sein, dass Ihre Spenden auch bei den tatsächlich Bedürftigen ankommt.

Download: Fakten zum Thema Flucht - Informationsbroschüre der Caritas

Samira musst mit ihren Eltern vor dem Krieg in Syrien flüchten. So wie Samira geht es heute 60 Millionen Menschen, die gezwungen waren, ihre Existenz aufzugeben, um irgendwo anders in Sicherheit weiterleben zu können.

Überregionale Hilfsorganisationen

  • Caritas Österreich oderFacebook: Caritas Österreich Spenden werden unter anderem zur Hilfe für traumatisierte Kinder, Deutschkurse oder Integrationsprojekte benötigt.
  • Diakonie Flüchtlingsdienst: Bei der Diakonie können sowohl Geld- als auch Sachspenden gebraucht werden. Außerdem können Sie sich ehrenamtlich engagieren oder Flüchtlingen privaten Wohnraum zur Verfügung stellen.
  • Rotes Kreuz: Das Rote Kreuz versorgt die ankommenden Migranten an allen Grenzübergängen und betreibt in acht Bundesländern Transitquartiere.
  • Samariterbund: Betreut Flüchtlinge und bietet Notquartiere.
  • UNICEF Österreich "Kinder auf der Flucht" UNICEF plant diesen Winter 2,6 Millionen syrische Kinder mit Winterversorgung zu erreichen.
  • World Vision:Sammelt Spenden für WInterbekleidung für syrische Kinder.

Hilfsorgansationen in Wien

Information für Spender

Grundsätzlich sind Spenden als freiwillige Zuwendungen nicht absetzbar. Allerdings gibt es eine Reihe von spendenbegünstigten Einrichtungen. Sie sind entweder in §4a Abs. 3 bis Abs.6 des Einkommensteuergesetzes (EStG) aufgezählt oder verfügen über einen Spendenbegünstigungsschein. Auf der Website des Bundesfinanzministeriums kann man über ein Suchformular die Liste der begünstigen Spendenempfänger durchsuchen.

Liste der begünstigen Spendenempfänger

Mit eigenen Worten berichten Kinder und Jugendliche über ihr Schicksal als Flüchtlinge in Jordanien und Libanon. Sie verlieren jeden Tag ein Stück Hoffnung auf eine bessere Zukunft.

Privat

Christoph Joseph Ahlers: "Sex ist wie Beton“

Wirtschaft

Kulinarischer Doppelpass von Do & Co mit Austria Wien

Werbung, Marketing & PR

Romantik und Kapitalismus - ein regelrechtes Traumpaar