Lokalkritik: "Big Smoke" in Wien

Lokalkritik: "Big Smoke" in Wien

Gleich vorweg: Wer den Geschmack von rauchigen Fleisch- und Wurststücken nicht mag, der braucht gar nicht weiterzulesen.

Das Big Smoke ist die Sommerlocation von Brian Patton vom Pub Charlie P's. Im vergangenen Sommer ging es hier noch um Burger, heuer lautet das Motto: Barbecue. Und das hat bekanntlich mit dem landläufigen Grillen wenig zu tun.

Davon konnte sich auch der Topkoch Christian Petz überzeugen, als er zusammen mit Brian Patton Texas bereiste, um dem wahren Barbecue auf die Schliche zu kommen. Petz fungierte in der Folge für das Big Smoke als kochtechnischer Berater.

Barbecue, so wie es die Texaner verstehen, ist eine Sache von Zeit. Das Fleisch wird stundenlang in einem Smoker gar geräuchert. Grillen, im Vergleich dazu, geht ganz schnell. Eine Barbecue-Küche wie im Big Smoke hat es jedenfalls in Österreich in dieser Form noch nicht gegeben.

Die Auswahl reicht von hausgemachten Würsteln aus Rind-und Schweinefleisch (mit einem ziemlich starken Rauchgeschmack) über Pork Ribs mit unglaublich zartem Fleisch bis zu einem "Sliced Texas Style Beef Brisket", das rund 13 Stunden "smoked" wird. Auch da ist das Fleisch butterweich, hat aber ebenfalls einen ziemlichen Rauchgeschmack. Empfehlenswert dazu: Maiskolben mit einer Käse-Mayo. Unter den angebotenen Bieren beeindruckt vor allem eine große Auswahl an Craft-Bieren, und auch die Cocktails werden gekonnt gemixt.

Insgesamt ein überaus gelungenes Popup-Lokal, das einen Besuch wert ist - vorausgesetzt, man mag Smoke-Geschmack.

NAME: Big Smoke
ADRESSE: 1010 Wien, Donaukanal beim Badeschiff
TELEFON: Keine Reservierungen
ÖFFNUNGSZEITEN: täglich 17 bis 23 Uhr
PREISE: Hauptspeisen: 9,90 bis 14,50 Euro
WEB: www.bigsmoke.at

Bild: Herbert Hacker/René Prohaska Herbert Hacker

Leben

Österreicher fahren auf italienischen Panettone ab

Schoko-Nikolo fallen im Greenpeace-Test durch

Leben

Schoko-Nikolo fallen im Greenpeace-Test durch

Leben

Jetzt wird Geliefert: Online-Supermärkte im Test

Leben

Die Rennaissance alter Schweinerassen