Vierter Bankentag des IIR: Ordnung ohne extremen Ausschlag des Pendels

Finanzmarkt-Experten beim 4. Bankentag des IIR (Institute for International Research) über die Konsequenzen der Wirtschaftskrise.

Der Bankenmarkt steht bekanntlich international gerade 2009 vor enormen Herausforderungen: Eine Krisenmeldung jagt die andere – die Unsicherheit auch am heimischen Bankenmarkt ist groß. Der 4. Jahreskongress des IIR (Institute for International Research) für den Bankensektor KURS bot in vier Fachkonferenzen unter einem Dach ein erstklassiges Forum, um – fast parallel zum G-20-Gipfel in London – diese höchst aktuellen Herausforderungen im Wiener Hotel Savoyen zu diskutieren: eine Fachkonferenz für den Zahlungsverkehr, eine für das Wertpapiergeschäft, eine für das Kreditgeschäft, eine Fachkonferenz für die Banken-IT.

Hochkarätiges Plenum
Das Highlight der KURS 2009 war das gemeinsame Eröffnungsplenum, bei dem unter Leitung von FORMAT-Chefredakteur Peter Pelinka hochkarätige Experten über die Finanzmarktkrise und ihre Auswirkungen diskutierten: Klaus Liebscher , Vorstandsvorsitzender der FIBAG („Banken- ÖIAG“), Peter Brezinschek (Chefanalyst der RZB), Peter Bosek (Vorstand Erste Bank), Herbert Pichler (Geschäftsführer Bundessparte Banken und Versicherungen der WKO), Thomas Url (WIFO) und Josef Redl (Präsident des Finanz-Marketingverbandes Österreich). Weitgehender Konsens am Podium und im hundertköpfigen Publikum: Der Finanzmarkt benötigt bessere Kontrollen und politische Ordnungsbedingungen, zeitweilig seien Staatshilfen für Institute, auch Verstaatlichungen von Banken, sinnvoll, ja nötig. Aber es sollte keine prinzipielle Abkehr vom Kurs der Liberalisierung geben. Das Pendel sollte nicht „von einem Extrem in ein anderes zurückschwingen“.

Im Bild: Josef Redl, Peter Brezinschek, Thomas Url (unten v. l.), Peter Bosek, Klaus Liebscher, Herbert Pichler, Peter Pelinka (oben v. l.).

Von Gabriela Schnabel

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x