„News“ und Novomatic vergaben den
Integrationspreis 2010

Bemerkenswert und teilweise sehr berührend waren die Geschichten und Lebensläufe aller Nominierten für den Integrationspreis 2010, der vom Glücksspielkonzern Novomatic und dem Magazin „News“ ins Leben gerufen wurde.

Die Gewinner in den drei Kategorien wurden am Montag bei einer feierlichen Gala im Novomatic-Konzern ausgezeichnet. Der Gewinner in der Kategorie „Gelebte Integration im Betrieb“ ist Infineon. In der Kategorie „Migranten als Unternehmer“ konnte Ossiri Richard Gnaoré von Ossiri’s Lernakademie überzeugen. Und in der Kategorie „Herausragende Karrieren“ gewann Joanna Vesli, Bezirksleiterin bei Anker, die Trophäe des Integrationspreises. Zusätzlich sprach die Jury Anerkennungspreise zu. Die gingen an Selma Prodanovic von Brainswork, die Wiener Stadtwerke Holding sowie an Semra Pamuk von der Erste Bank.

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x