IP Österreich feierte im neuen „Motto am Fluss“

Guten Grund zum Feiern hatte Gerhard Riedler, Geschäftsführer von IP Österreich, der mit 600 Gästen im brandneuen „Motto am Fluss“ vor dessen offizieller Eröffnung zur Sommerparty lud.

Trotz viel zitierter Werbekrise freute sich Riedler über steigende Marktanteile seiner Sender RTL, RTL II, VOX, Super RTL und Austria 9. „Ein bisschen stolz sind wir schon, dass wir unsere Zahlen steigern konnten.“ Als Überraschung flog der TV-Vermarkter die amerikanische Pop-Sängerin Robin S. aus New York City ein, die mit chartserprobten Hits wie „Show Me Love“, „Love 4 Love“ und „You Know How To Love Me“ den Gästen kräftig einheizte.

Mitgefeiert haben Anwalt M. Ainedter, Verleger Ch. Mucha, Marktforscherin S. Karmasin, die Agenturchefs A. Koblinger (Pkp Bbdo), A. Zoubek (Division 4) und M. Himmer (Group M), Bank-Austria-Werbeleiter P. Drobil, News-CEO O. Voigt, Card-Complete-Manager Heimo Hackel, tipp3-Chef Ph. Newald, Colosseum-XXI-Inhaber W. Schager, K. Geister (Mitsubishi), V. Maier-Thurnwald (Kärcher), Eventmacher J. Hirzberger, Ch. Rothmüller (T-Mobile), E. Vaskovich (ZenithOptimedia), A. Lenz (Orange), Gastronom H. Hanner und last, but not least Gastronom B. Schlacher, der mit seinem „Motto am Fluss“-Probegalopp sichtlich zufrieden war.

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x