Ingried Brugger macht Mode & Thang de Hoo Tableaux vivants

Alles begann vor einem Jahr, als Ingried Brugger, Direktorin des BA-Kunstforums, in ihrem Haus eine alte Nähmaschine entdeckte. Sie begann Kleider zu entwerfen und nähte die ersten Prototypen.

Jetzt feierte die Jungdesignerin im Bank Austria Forum ihr Outcoming als Designerin. Ihre erste Kollektion umfasst 20 Haute-Couture-Outfits, für die sie Anleihen bei der Malerin Frida Kahlo genommen hat. Ebenfalls inspiriert vom Mythos Frida eröffnete Designer Thang de Hoo Bruggers Fashion-Tribute mit ausgewählten Tableaux vivants. Mit lebenden Bildern erweckte de Hoo die Gemälde der großen Kahlo zu neuem Leben und gab Einblicke in seine neue Sommerkollektion 2011. Für die Haarkreationen zeichnete das Team von Bundy Bundy verantwortlich.

Mit dabei: G. Matt, Kunsthalle, K. Klien, Uniqa, D. Treichl-Stürgkh, Unternehmerin, I. Klingohr, A. Díaz, Botschafter von Mexiko, P. Riede, Valentino Wien, S. Eisenburger u. v. m.

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x