Hilfe für die Bergrettung: Casinos und Lotterien unterstützen die Helfer

Die Österreichischen Casinos und Lotterien luden nach Lech zur Unterstützung der Bergrettung.

Eisige Temperaturen, dichter Schneefall oder Regen: Wenn Menschen in Österreichs Ber­gen in Not geraten, ist die heimische Bergrettung immer zur Stelle. Ihre Helfer tun es unentgeltlich und opfern ihre Freizeit dafür. Das ist für Casinos-Austria-Chef Karl Stoss Anlass genug, die Berg­rettung zu unterstützen. Seit Jahren engagieren sich die Casinos und die Lotterien als finanzieller Förderer. Alljährlich im Sommer laden Stoss und sein Vorstandskollege Friedrich Stickler von den Lot­terien zur Edelweiß-Bergtour. Diesmal ging es am vergangenen Wochenende mit Vertretern aus Politik, Medien und Wirtschaft nach Lech am ­Arlberg. „Man kann den Bergrettern gar nicht genug danken, dass sie für uns alle Tag für Tag ihr eigenes Leben riskieren“, sagte Stoss anlässlich der Übergabe eines symbolischen Schecks. „Wenn wir als Unernehmen zumindest einen finanziellen ­Betrag dazu leisten können, wollen wir das nach unseren Möglichkeiten gerne tun.“ Unterstützung haben die beiden Manager auch einem besonderen Projekt zugesagt: Bernd Fischer, Obmannstellvertreter der Bergrettung Lech, war mit seinen Kollegen auf einer Trekking-Tour in Bhutan. Dabei stießen sie in 4.000 Meter Höhe, in der Stadt Ligshi, auf eine Internatsschule für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. 80 Kinder schlafen in einem Ge­bäude ohne Licht. Drinnen und draußen herrschen eisige Temperaturen. Ab einer Spende von 30 Euro (Info: www.bergrettung-lech.at) gibt es ein von den Kindern gestaltetes Lesezeichen. Die Lotterien er­standen für ihre Tourengäste je ein Lesezeichen.

Von Gabriela Schnabel

Im Bild: Die drei Bergfexe: Karl Stoss, Bernd Fischer und Friedrich Stickler (v. l.).

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x