Heiße Rhythmen im kalten Schnee: Party-Reigen in Kitzbühl

Beim Hahnenkamm-Weekend luden A1, Gösser und Audi zum Feiern, Netzwerken und zur spannendsten Abfahrt der Welt.

In letzter Minute drehte das Wetter. Blitzblauer Himmel und strahlender Sonnenschein erwarteten die Gäste beim Hahnenkamm-Weekend. Am Tag wurden die Skirennen mit Spannung verfolgt, abends ging es auf die Piste. Am Freitag lud Telekom-Austria-General Hannes Ametsreiter Kunden und Freunde zur legendären A1 Kitz Night in Rosis Sonnbergstuben, die ganz im Zeichen der Sixties stand. Konfettiregen, Beach Boys und coole Partydrinks, das ließ sich kaum jemand entgehen.

Steile Events und bierige Empfänge

Die Dancefloors belebten der slowenische Einzelhandelsmagnat Mirko Tus, Hanni Wenzel und Harti Weirather, Angelika und Wolfgang Rosam, Telekom-Manager Boris Nemsic mit Tochter Edi, die bwin-Vorstände Manfred Bodner und Norbert Teufelberger, die Rewe-Manager Michi Franek und Frank Hensel, die OMV-Chefs Wolfgang Ruttens­torfer und Gerhard Roiss, AUA-Chef Andreas Bierwirth, Erste-Bank-Vorstand Peter Bosek, Post-Vorstand Peter Umundum, Media-Markt-Boss Frank Kretzschmar, Casino-General Karl Stoss und Uniqa-Chef Tino Klien, die beide zuvor den höchs­ten Tiroler Orden verliehen bekamen. Zeitgleich zur Kitz Night lud Gösser-Boss Markus Liebl seine Handelskunden zum bierigen Empfang in Chris­toph Dichands „Krone“-Haus. Nach einer kurzen Nacht pilgerten die Gäste am nächsten Abend zum steilsten Event der Gamsstadt: zur Kitz Race Night. Zu Amy Macdonalds schottischen Rocknummern wurde dann bis zum Morgen abgetanzt.

Gabriela Schnabel

News im Bild: Gründer Wolfgang Fellner, Ex-Boss Oliver Voigt,
Neo-Boss Matthias Schönwandt

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x