Frühlingsfest der Industriellen-Vereinigung

Erstes Frühlingsfest der IV Wien. Mehr als 400 Gäste fanden sich am Donnerstag beim ersten „Frühlingsfest“ der Industriellenvereinigung Wien im Wiener MuseumsQuartier ein. Der Einladung des Wiener IV-Präsidenten Georg Kapsch waren unter anderem Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Staatssekretär Sebastian Kurz, Staatssekretär Wolfgang Waldner, Vzbgm. Maria Vassilakou und Wiens Stadtrat Christian Oxonitsch gefolgt. Ebenso gesehen wurden Wiens ÖVP-Klubchefin Christine Marek sowie zahlreiche Abgeordnete zum Nationalrat und Wiener Landtag und seitens der Wiener Wirtschaftskammer Präsidentin Brigitte Jank. Die „unmittelbare Industriefamilie“ war vertreten durch IV-Präsident Veit Sorger ­sowie ­IV-Generalsekretär Christoph Neumayer.

Im Bild: Neo-Staatssekretät Sebastian Kurz

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x