Beschenkte Kinder: Zielpunkt spendet für Caritas, "Make-A-Wish" erfüllt Träume

Zielpunkt spendet für Caritas, Make-A-Wish-Foundation erfüllt Kindertraum.

Zielpunkt, langjähriger Partner der Caritas, freut sich über einen Spendenrekord 2009. Allein für die oberösterreichische Caritas-Einrichtung St. Isidor kann der heimi­sche Diskont-Supermarkt heuer 70.000 Euro zur Verfügung stellen. Die Mittel kommen Kindern und Jugendlichen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen zugute.

Ein Westernsattel für Nicole
Der diesjährige Gala-Brunch der Make-A-Wish-Foundation Austria fand am Sonntag im Radisson SAS Palais Hotel statt. Präsident Bernhard Englisch begrüßte die Gäste, Jenny Pippal führte durch das Programm. Sopranistin Akiko Nakajima und Bariton Peter Edelmann gaben Solostücke und eine Arie aus „Don Giovanni“ zum Besten. Konstanze Breitebner las Trude Marzik, und Musicalstar Thomas Borchert sang seinen „Make-A-Wish Song“. Wunschkind Nicole erzählte von der Erfüllung ihres Herzenswunsches – einem Westernsattel. Als Überraschung hatte das Team am Geburtstag des Pferdes, das Nicole immer reitet, eine Firma organisiert, die mit Sätteln zur Anprobe kam. Nachdem der ideale Sattel ausgewählt war, wurde das Pferd mit einer Kiste „Geburtstags-Karotten“ belohnt. Nicole ist ­inzwischen eine begeisterte ­Western-Reiterin!

Von Gabriela Schnabel

Im Bild: Caritas-Kinder mit J. Schweiger, Zielpunkt; G. Assmann, M. Mühlberger, beide Caritas.

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x