Beachvolleyball-Erfinder Hannes Jagerhofer zieht Rekordbilanz

Für Hannes Jagerhofer hätte der 15. A1 Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt nicht besser laufen können. Über 135.000 Fans (im Vorjahr waren es 113.000) am Court und bei den Side-Events bedeuten einen neuen Besucherrekord.

Sportlich sorgte vor allem das junge Kärntner Herren-Duo Xandi Huber und Robin Seidl für Begeisterung. Emotionaler Höhepunkt für die Fans und Jagerhofer war wohl der Auftritt von Rainhard Fendrich. Das Traumwochenende ging mit einem Trommelwirbel zu Ende: Im Finale besiegten die Brasilianer Cunha und Ricardo die Deutschen Brink und Reckermann mit 2:1.

Höhepunkt neben Austropopper Rainhard Fendrich war ein Flitzer, der den Centre-Court splitternackt stürmte und seine Runden drehte. On the Beach u. a. mit dabei: Telekom-General Hannes Ametsreiter, Airliner Niki Lauda, Coca- Cola-Hellenic-Manager Frank van der Heijden, Exvizekanzler Josef Pröll, Eva und Christoph Dichand, Brau-Union-Chef Markus Liebl, der alt-neue ORF-General Alexander Wrabetz, Netzwerker Ali Rahimi, Superbäcker Kurt Mann, Gerald Wenzel, Volksbank.

Promi-Nachtriesentorlauf am Semmering
 

biz-talk

Ski Heil: Sport zum Quadrat und Partystimmung

Wirtschaft und Politik schlaflos in Kitzbühel bei Sport & Party-Nächten
 

biz-talk

Heiße Nächte, Siege, Charity & Partys

x
 

biz-talk

x