FORMAT-Testfahrt: BMW 320d xDrive – Fahren mit Grip(s)

FORMAT-Testfahrt: BMW 320d xDrive – Fahren mit Grip(s)

Wer einen BMW mit Allrad will, muss nicht mehr zwangsläufig einen Geländewagen wählen.

Den neuen 3er BMW gibt es ebenso mit Grip auf vier Rädern gleichzeitig. So viel geballte Muskelkraft braucht Platz, was den Bayern auf den ersten Blick wie einen 5er BMW aussehen lässt. Was auch daran liegen mag, dass er 100 Kilo mehr auf die Waage bringt als das 3er Coupé. Dafür leben auch zwei Seelen unter der Motorhaube. Der Druck auf den Schalter "Eco Pro“ versetzt den 320d in den Modus für verbrauchsoptimiertes Fahren. Mehr als 2.000 Umdrehungen sind dann zwar kaum drin, aber die Bemühungen, wenig Sprit zu verbrauchen, ergeben eine kreuzbrave Limo mit tadellosem Verbrauch unter sechs Liter. Im Sport-Modus mobilisiert das Auto seine TwinPower-Turbopower und sticht messerscharf um die Kurven.

BMW 320d xDrive
Preis:
€ 39.850,-
Preis Testauto: € 60.154,-
Motor: 4-Zyl.-Motor, 8-Gang-Automatikgetriebe
Hubraum: 1.995 ccm
Leistung: 135 kW (184 PS)
Maximales Drehmoment: 380 Nm
Spitze: 233 km/h
0-100 km/h: 7,5 sec
Verbrauch laut Hersteller: 8,5 l / 100 km
CO2: 127 g/km

VW-Markenvorstand Herbert Diess stellt die Organisation des Herstellers neu auf die Beine.

Wirtschaft

Kulturwandel: VW krempelt die Fahrzeugentwicklung um

Auto & Motor

Umfrage zu VW: Das Vertrauen ist massiv erschüttert

Slideshow
MercedesAMG

Auto & Motor

Die Schönheiten auf der Wiener Automesse