Die wertstabilsten Autos

Die Mercedes S-Klasse zählt aktuell zu den wertstabilisten Modellen.
Die Mercedes S-Klasse zählt aktuell zu den wertstabilisten Modellen.

Die Mercedes S-Klasse zählt zu jenen Modellen mit dem geringsten Wertverlust.

In Euro gerechnet, verlieren günstige Modelle wie Dacia, Suzuki oder Hyundai in den ersten vier Jahren naturgemäß viel weniger an Wert wie teurere Modelle. Doch betrachtet man sich den Wertverlust in Prozent an, sieht die Welt ganz anders aus. Da dominieren laut einer Studie von Marktforschern Mercedes, BMW oder Porsche.

Ein Autokauf ist eine teure Angelegenheit. Kann man sich den Neuwagen leisten, gilt es jedoch noch eine andere Komponente zu bedenken, wenn man das Auto nicht bis zum Stadium einer Rostlaube behalten will: Was ist das Modell nach vier Jahren noch wert? Gerade für Leasingnehmer eine entscheidende Frage, bemisst sich daran doch die Höhe der monatlichen Rückzahlungsrate.

Das deutsche Marktforschungsinstitut Bähr & Fess Forecast hat dazu den sogenannten Restwert, also den Wert für ein Auto, vier Jahre nach der Neuzulassungen auf Basis aktueller Daten prognostiziert. Sie haben dazu aus unterschiedlichen Fahrzeugklassen ermittelt, welche Modelle aus heutiger Sicht, als im ersten Halbjahr 2015, im Jahr am wertstabilsten gelten.

Großer Unterschied zwischen absoluter Preisverlust und in Prozent

Bähr & Fess unterscheiden jedoch zwischen zwei Arten von Restwertchampion. Neben dem Kaufpreis fällt bei besonders teuren Fahrzeugen nämlich ein prozentualer Wertverlust finanziell deutlich höher aus als bei günstigeren Kleinwagen. Bähr & Fess Forecas haben deshalb "relative Restwert-Champions" und "absolute Restwert-Champions" ermittelt.

Die deutschen Hersteller schneiden vor allem bei jenen Modellen, bei denen der Wertverlust in Prozent und nicht in absoluten Euros gemessen wird, gut ab. Mercedes holt dort fünf erste Plätze, unter anderem mit dem GLA, der S-Klasse als Plug-In Hybrid und der E-Klasse. BMW siegt mit dem 2er Active Tourer in der Van-Kategorie, der Audi A5 in der oberen Mittelklasse (gleichauf mit der E-Klasse). Bei den absoluten "Restwert-Champions" ist die rumänische Marke Dacia der große Sieger: Kein Wunder - diese Autos sind als Neuwagen sehr günstig, können also, in absolut in Zahlen gemessen, nicht mehr viel an Wert verlieren.

Nachfolgend die Übersicht der wertstabilsten Autos; die Angaben sind Prognosen bis 2019, jeweils in Prozent des Neuwagenpreises

Die wertstabilsten Autos

Kleinstwagen Opel Karl 1.0 4,5 %
Kleinwagen Mini One 60,8 %
Kompakt Mercedes CLA 180 CDI 56 %
Mittelklasse Mercedes C 180 Blue Tec 54 %
Oberklasse Mercedes E 350 Blue Tec 51,5 %
Audi A5 Sporback 2.0 TDI 51,5 %
Mini-SUV Mini Countryman 57 %
Komapkt SUV Mercedes GLA 180 57 %
SUV BMS x5 sDrive 25d 53, %
Cabrios Mini Cabrio One 57,5 %
Sportwagen Porsche Boxster 57,5 %
Elektro BMW i3 Range Extender 49 %

Kompaktklasse

Geringster Wertverlust in Prozent

1. Mercedes CLA 180 CDI 56 %
2. Volkswagen Golf 1.2 TSI BMT 52,5 %
3. Audi A3 1.2 TFSI 52,5 %

Geringster Wertverlust in Euro

1. Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 52 %
2. Seat Leon SC 1.2 TSI 49,5 %
3. Toyota Auris 1.33 Dual VVT-i 50,5%

Mittelklasse

Geringster Wertverlust in Prozent

1. Mercedes C180 BlueTec Restwert: 54 %
2. Volkswagen Passat Variant TDI BMT 50,5 %
3. BMW 316i 50 %

Geringster Wertverlust in Euro

1. Hyundai i40 cw 1.6 GDI 43,5%
2. Skoda Superb 1.4 TSI 47,5%
3. Volkwagen Passat Variant TSI BMT 50 %

SUV

Geringster Wertverlust in Prozent

1. BMW X5 sDrive 25d 53 %
2. Mercedes GL400 4Matic 51 %
3. BMW X6 xDrive 30d 50 %

Kompakt SUV

Geringster Wertverlust in Prozent

1. Mercedes GLA 180 57 %
2. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4x2 56,5 %
3. BMW X1 sDrive 15d 56

Geringster Wertverlust in Euro

1. Lada Niva 4x4 40,5 %
2. Suzuki Grand Vitara 1.6 54 %
3. Hyundai ix35 1.6 GDI 2WD 50,4 %

Coupé

Geringster Wertverlust in Prozent

1. BMW 218i Coupé 58,5 %
2. BMW 418d Gran Coupé 56,5 %
3. Porsche Cayman 54,5 %

Geringster Wertverlust in Euro

1. Mini Coupé Cooper 52,5 %
2. Hyundai Veloster 1.6 GDI 44,5 %
3. BMW 218i Coupé 58,5 %

Oberklasse

Geringster Wertverlust in Prozent

1. Mercedes S300 BlueTec Hybrid 50%
2. Porsche Panamera 46 %
3. BMW 730d BluePerformance 42 %

Geringster Wertverlust in Euro

1. Mercedes S 300 Blue Tec Hybrid 50,5 %
2. BMW 730d 42 %
3. Porsche Panamera 46 %

Die komplette Liste über alle 16 Kategorien, deren Wertverlust in Prozent gemessen wurde, finden Sie hier => zum Download.

Die komplette Liste über alle 16 Kategorien, deren Wertverlust in Euro gemessen wurde, finden Sie hier => zum Download.

VW-Markenvorstand Herbert Diess stellt die Organisation des Herstellers neu auf die Beine.

Wirtschaft

Kulturwandel: VW krempelt die Fahrzeugentwicklung um

Auto & Motor

Umfrage zu VW: Das Vertrauen ist massiv erschüttert

Slideshow
MercedesAMG

Auto & Motor

Die Schönheiten auf der Wiener Automesse