Die Auto-Highlights des Jahres

Mazda CX-3

Mazda CX-3

Mazda baut seine Modellpalette entlang der Designlinie Kodo weiter aus und stößt mit dem CX-3 ins Segment der subkompakten SUVs vor. Das Auto ist 4,3 Meter lang und erinnert an einen hochgestellten Mazda 2, was unvermeidbar ist, wenn alle Autos einer Marke eine Designsprache sprechen. Nicht zuletzt hat man auch dessen Armaturenlandscha übernommen.
Die Motoren stammen aus der Skyactiv-Familie, wir finden einen Vierzylinderbenziner mit 120 oder 150 PS und einen Diesel mit 105 PS: Allradantrieb kann als Extra genommen
werden. 6-Gang-Automatik ebenso. Preis: ab 20.000 Euro.

VW-Markenvorstand Herbert Diess stellt die Organisation des Herstellers neu auf die Beine.

Wirtschaft

Kulturwandel: VW krempelt die Fahrzeugentwicklung um

Auto & Motor

Umfrage zu VW: Das Vertrauen ist massiv erschüttert

Slideshow
MercedesAMG

Auto & Motor

Die Schönheiten auf der Wiener Automesse