Die Auto-Highlights des Jahres

Ssangyong XIV

Ssangyong XIV

Der Ssangyong ist ein „eXiting user-Interface Vehicle“. Daher der Name XIV. Das ist keine römische Ziffer, sondern ein Kürzel. Auf 4,20 Meter Länge verteilt sich ein optisch gefälliges Kompakt-SUV. Käme das in Concept-ähnlicher Form, wäre es, neben Nissan Juke und Renault Cactus, der wohl mutigste Wagen auf den Straßen. Preis: Etwa 15.000 Euro.

VW-Markenvorstand Herbert Diess stellt die Organisation des Herstellers neu auf die Beine.

Wirtschaft

Kulturwandel: VW krempelt die Fahrzeugentwicklung um

Auto & Motor

Umfrage zu VW: Das Vertrauen ist massiv erschüttert

Slideshow
MercedesAMG

Auto & Motor

Die Schönheiten auf der Wiener Automesse